En Guete! Jetzt weitersagen
Teilen Sie das Rezept mit Ihren Freunden
Gefällt Ihnen dieses Rezept?
Jetzt bewerten
    (4,1)
    • 60 Min.
    • Geübt

    Naked-Cake mit Rüebli

    Hier gibt's nichts zu verstecken! Der Naked-Cake sieht nämlich auch ohne Glasur oder Fondant wunderbar aus und ist Schicht für Schicht ein Hochgenuss.

    Ergibt  12  Stück
    für 2 Springformen à ca. 18 cm Ø

    Mit dem können die Zutaten einzeln zur Einkaufsliste hinzugefügt werden.

    Zutaten

    Butter für die Form
    150 g Karotten
    225 g Butter, weich
    300 g Zucker
    1 Beutel Vanillezucker
    6 Eier
    100 g gemahlene Mandeln
    1 Beutel Backpulver
    1 TL gemahlener Ingwer
    1 TL gemahlener Kardamom
    400 g Mehl
    1 dl Mandeldrink
    6 Marzipankarotten
    20 g gehackte Pistazien
    essbare Blüten zur Garnitur
    Bundkarotten zur Garnitur
    Für die Crème:
    300 g Butter, weich
    300 g Puderzucker
    1 Zitrone
    300 g Philadelphia nature
    Nährwerte pro Stück
    Kilokalorie
    840 KCAL
    3500 KJ
    Fett
    51 G
    54,6 %
    Eiweiss
    12 G
    5,7 %
    Kohlenhydrate
    81 G
    38,6 %
    Kilokalorie
    Durch die Nahrung nimmt der Mensch Energie auf, die er rund um die Uhr verbrennt. Die Energie wird in Kilokalorien oder Kilojoule angegeben. Eine Kilokalorie entspricht rund 4.19 Kilojoule.
    Fett
    Fett verwöhnt den Gaumen, weil es Träger von Geschmacks- und Aromastoffen ist. Deshalb schmecken fetthaltige Nahrungsmittel intensiv. Der menschliche Körper braucht täglich ein wenig Fett, am besten ungesättigtes aus pflanzlichen Ölen und fettreichem Fisch.
    Eiweiss
    Eiweiss ist der Baustoff des Lebens. Aus ihm bestehen nicht nur Zellen, Blut und Gewebe, sondern auch Enzyme und Hormone. Gute Proteine sind etwa in Fisch, Eier und fettarmen Milchprodukten enthalten.
    Kohlenhydrate
    Kohlenhydrate sind wichtige Energielieferanten und der Treibstoff für Muskeln und Gehirn. Enthalten sind die Zuckermoleküle etwa in Gemüse, Früchten, Pasta, Kartoffeln und Brot.

    Rezept: Philipp Wagner
    Fotos: Daryl Hefti

    Zubereitung

    Backofen auf 180 °C vorheizen. Springformböden mit Backpapier auslegen. Formenrand mit Butter ausstreichen. Karotten an der Raffel fein reiben. Butter, Zucker und Vanillezucker mit dem Handrührgerät schaumig schlagen. Eier nach und nach beigeben. Mandeln, Backpulver, Gewürze und Mehl darunterrühren. Mandeldrink und Karotten beigeben. Masse auf beide Formen aufteilen und in der Ofenmitte ca. 50 Minuten backen. Biskuits auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

    Für die Crème Butter ca. 5 Minuten schaumig schlagen. Puderzucker unterrühren. Zitronenschale fein dazureiben. Philadelphia beigeben. Masse steif schlagen.

    Formränder vorsichtig lösen. Biskuits herausheben, gewölbten Deckel abschneiden. Die Biskuits mithilfe eines Fadens oder mit dem Messer waagrecht halbieren. 1/4 der Crème auf ein Biskuit geben und glattstreichen. Einen weiteren Biskuit daraufgeben, leicht andrücken. So weiterfahren bis alle Biskuitböden aufgebraucht sind. Mit Crème abschliessen. Naked-Cake mit Marzipankarotten, Pistazien, essbaren Blüten und Karotten garnieren.

    Zubereitungszeit

    Zubereitung ca. 60 Min.

    + backen ca. 50 Min.

    Zutat wurde der Einkaufsliste hinzugefügt.
    Tipp
    Den Kuchendeckel einfrieren oder zu Cake-Pops verarbeiten.
    Ihre Meinung zum Rezept
    Geben Sie Ihren Senf dazu
    Hinzufügen

    Vielen Dank für Ihren Beitrag. Dieser wird nun geprüft und so schnell wie möglich aufgeschaltet.

    Kommentare (5)
    m. basler 21.04.2018

    Sehr gut. Es geht auch wen man Zucker um 100gr. reduziert. Und Frage : wie bekomme ich Migusto Heft nach hause?

    Antworten

    Vielen Dank für Ihren Beitrag. Dieser wird nun geprüft und so schnell wie möglich aufgeschaltet.

    M. Team 23.04.2018

    Liebe Frau Basler

    Das Migusto-Heft bekommen Sie automatisch gratis nach Hause geschickt, wenn Sie sich als Club-Mitglied eintragen (ebenfalls kostenlos). Dazu gehen Sie auf den Menupunkt "Club" und registrieren sich. Ab der nächsten Ausgabe haben Sie das Heft im Briefkasten.

    Ihr Migusto-Team

    D. Arslan 20.03.2018

    E' fantastica ... lo fatta buonissima 𯍍

    Antworten

    Vielen Dank für Ihren Beitrag. Dieser wird nun geprüft und so schnell wie möglich aufgeschaltet.

    K. Hutter 08.03.2018

    Sieht wunderschön aus, aber wie schneide ich das auf?!

    Antworten

    Vielen Dank für Ihren Beitrag. Dieser wird nun geprüft und so schnell wie möglich aufgeschaltet.

    M. Team 09.03.2018

    Guten Tag Herr Hutter, am besten mit einem grossen, scharfen Messer. Viel Spass beim Backen! Ihr Migusto-Team

    Bewertungen

    Dieses Rezept gefällt Ihnen? Wir freuen uns über Ihre Bewertung

      (4,1)

      Das Rezept wurde bereits von 21 Person(en) bewertet.

      En Guete! Jetzt weitersagen
      Teilen Sie das Rezept mit Ihren Freunden

      Mehr Rezepte nach Ihrem Gusto

      Das gefällt Ihnen? Jetzt Club-Mitglied werden und das Rezept speichern.
      Jetzt Club-Mitglied werden und Ihre Meinung abgeben.
      Dieses Rezepte gefällt Ihnen?
      Klicken Sie auf das Herz und das Rezept wird in Ihrer Liste gespeichert.
      60 Min.
      Geübt
      Das gefällt Ihnen? Jetzt Club-Mitglied werden und das Rezept speichern.
      Jetzt Club-Mitglied werden und Ihre Meinung abgeben.
      Dieses Rezepte gefällt Ihnen?
      Klicken Sie auf das Herz und das Rezept wird in Ihrer Liste gespeichert.
      30 Min.
      Geübt
      Das gefällt Ihnen? Jetzt Club-Mitglied werden und das Rezept speichern.
      Jetzt Club-Mitglied werden und Ihre Meinung abgeben.
      Dieses Rezepte gefällt Ihnen?
      Klicken Sie auf das Herz und das Rezept wird in Ihrer Liste gespeichert.
      15 Min.
      Geübt
      Das gefällt Ihnen? Jetzt Club-Mitglied werden und das Rezept speichern.
      Jetzt Club-Mitglied werden und Ihre Meinung abgeben.
      Dieses Rezepte gefällt Ihnen?
      Klicken Sie auf das Herz und das Rezept wird in Ihrer Liste gespeichert.
      30 Min.
      Geübt
      Jetzt Club-Mitglied werden und Ihre Meinung abgeben.
      Das gefällt Ihnen? Jetzt Club-Mitglied werden und das Rezept speichern.
      Dieses Rezepte gefällt Ihnen?
      Klicken Sie auf das Herz und das Rezept wird in Ihrer Liste gespeichert.
      Bitte versuchen Sie es später nochmals
      Der Server steht im Moment nicht zur Verfügung.