Getränkter Schokoladen-Gugelhopf

Getränkter Schokoladen-Gugelhopf

2 Std. 30 Min.

Gugelhopf ist bei allen beliebt. Dieser Gugelhopf toppt alle anderen, in dem er getränkt wird mit einem Espresso-Rum-Sirup und überzogen mit einer dunklen Schokoladen-Glasur. Niemand kann diesem Gugelhopf widerstehen!

  • Vegetarisch

Zutaten

Süsses Gebäck

Für

16
  • 16
  • 32

Stück

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

für 1 Gugelhopfform à ca. 2 l und ca. 25 cm Ø

für 2 Gugelhopfformen à ca. 2 l und ca. 25 cm Ø

  • Butter und Kakaopulver für die Form
  • 200 gextradunkle Schokolade, z. B. 78 % Noir Authentique
  • 220 gButter
  • 280 gMehl
  • 30 gKakaopulver
  • 1 TLBackpulver
  • 3Eier
  • 280 gZucker
  • 2,5 dlMilch
  • 40 gCrème fraîche
  • Rum-Kaffee-Sirup

  • ½Vanilleschote
  • 80 gRohrzucker
  • 7,5 clEspresso
  • 7,5 clbrauner Rum
  • Schokoladensauce

  • 120 gextradunkle Schokolade, z. B. 78 % Noir Authentique
  • 2 ELAgavendicksaft oder Akazienhonig
  • 1 dlRahm
  • Butter und Kakaopulver für die Form
  • 400 gextradunkle Schokolade, z. B. 78 % Noir Authentique
  • 440 gButter
  • 560 gMehl
  • 60 gKakaopulver
  • 2 TLBackpulver
  • 6Eier
  • 560 gZucker
  • 5 dlMilch
  • 80 gCrème fraîche
  • Rum-Kaffee-Sirup

  • 1Vanilleschote
  • 160 gRohrzucker
  • 1,5 dlEspresso
  • 1,5 dlbrauner Rum
  • Schokoladensauce

  • 240 gextradunkle Schokolade, z. B. 78 % Noir Authentique
  • 4 ELAgavendicksaft oder Akazienhonig
  • 2 dlRahm
Kilokalorien
450 kcal
1.900 kj
Eiweiss
6 g
5,5 %
Fett
26 g
53,4 %
Kohlenhydrate
45 g
41,1 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
backen:
55-60 Minuten
auskühlen lassen
Gesamt:
2 Std. 30 Min.
  1. Weiter gehts

    Backofen auf 170 °C vorheizen. Form mit Butter auspinseln und mit Kakaopulver bestäuben. Schokolade hacken. Mit der Butter über dem heissen, nicht kochenden Wasserbad langsam schmelzen. Schüssel vom Wasserbad nehmen, Masse verrühren. Mehl mit Kakaopulver und Backpulver mischen. Eier und Zucker mit dem Handrührgerät ca. 3 Minuten schaumig schlagen. Schoggi-Butter-Masse mit Milch und Crème fraîche unter die Eier-Zucker-Masse rühren. Mehl-Mischung dazugeben, alles gut mischen. In die vorbereitete Form füllen. Der Form mehrmals auf den Untergrund klopfen. Gugelhopf 55-60 Minuten backen. Nadelprobe machen. Gugelhopf herausnehmen und etwas abkühlen lassen.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Inzwischen für den Sirup Vanilleschote längs aufschneiden, Mark herauskratzen. Beides mit Zucker, Espresso und Rum aufkochen. Leicht einköcheln lassen. Pfanne vom Herd ziehen. Noch warmer Gugelhopf in der Form mit einem Holzstäbchen mehrmals einstechen. Mit Sirup tränken. Abkühlen lassen. Auf eine Kuchenplatte stürzen.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Für die Schokoladensauce Schokolade hacken. Mit Agavendicksaft und Rahm über einem Wasserbad schmelzen, glattrühren. Gugelhopf damit glasieren.

    fast fertig
Rezept: Lina Projer

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration