Quittenparfait

Quittenparfait

6 Std. 30 Min.

Köstliches Quittengelee prägt bei diesem Dessert geschmacklich sowohl das Parfait mit Quark und Rahm als auch die warme Sauce. Dazu passt Haselnussgebäck.

  • Vegetarisch

Zutaten

Dessert

Für

4
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 1frisches Ei
  • 10 gZucker
  • 60 gQuittengelee
  • 60 gHalbfettquark
  • 1 dlRahm
  • 2Haselnussgebäck
  • 2frische Eier
  • 20 gZucker
  • 120 gQuittengelee
  • 120 gHalbfettquark
  • 2 dlRahm
  • 4Haselnussgebäck
  • 3frische Eier
  • 30 gZucker
  • 180 gQuittengelee
  • 180 gHalbfettquark
  • 3 dlRahm
  • 6Haselnussgebäck
  • 4frische Eier
  • 40 gZucker
  • 240 gQuittengelee
  • 240 gHalbfettquark
  • 4 dlRahm
  • 8Haselnussgebäck
  • 5frische Eier
  • 50 gZucker
  • 300 gQuittengelee
  • 300 gHalbfettquark
  • 5 dlRahm
  • 10Haselnussgebäck
  • 6frische Eier
  • 60 gZucker
  • 360 gQuittengelee
  • 360 gHalbfettquark
  • 6 dlRahm
  • 12Haselnussgebäck
Kilokalorien
470 kcal
1.950 kj
Eiweiss
9 g
8,1 %
Fett
28 g
56,8 %
Kohlenhydrate
39 g
35,1 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
tiefkühlen:
mind. 6 Stunden
Gesamt:
6 Std. 30 Min.
  1. Eier trennen. Eigelb und Zucker ca. 3 Minuten mit dem Handrührgerät schaumig schlagen. 2/3 des Quittengelees und Quark dazurühren. Rahm und Eiweiss separat steif schlagen. Erst Rahm, dann Eischnee sorgfältig unter die Eigelbmasse heben. In Gläser verteilen. Mindestens 6 Stunden tiefkühlen. Zum Servieren restliches Gelee leicht erwärmen und auf die Parfaits giessen. Parfaits etwas antauen lassen. Mit Haselnussgebäck servieren.

Rezept: Annina Ciocco

Nährwerte pro Portion

Mitglied werden und bewerten

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration