Heidelbeer-Tiramisù im Glas

Heidelbeer-Tiramisù im Glas

1 Std. 20 Min.

Für das Heidelbeer-Tiramisù werden mit Süsswein getränkte Löffelbiskuits, kurz gekochte Heidelbeeren und Mascarponecreme lageweise in Gläser geschichtet.

  • Vegetarisch

Zutaten

Dessert

Für

4
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

für 2 Gläser à ca. 3 dl

für 4 Gläser à ca. 3 dl

für 6 Gläser à ca. 3 dl

für 8 Gläser à ca. 3 dl

für 10 Gläser à ca. 3 dl

für 12 Gläser à ca. 3 dl

  • 50 gLöffelbiskuits
  • 0,5 dlSüsswein
  • 50 gHeidelbeeren
  • 1 ELWasser
  • 3 ELZucker
  • 1frisches Ei
  • 50 gMascarpone
  • 0,5 dlVollrahm
  • 100 gLöffelbiskuits
  • 1 dlSüsswein
  • 100 gHeidelbeeren
  • 2 ELWasser
  • 6 ELZucker
  • 2frische Eier
  • 100 gMascarpone
  • 1 dlVollrahm
  • 150 gLöffelbiskuits
  • 1,5 dlSüsswein
  • 150 gHeidelbeeren
  • 3 ELWasser
  • 9 ELZucker
  • 3frische Eier
  • 150 gMascarpone
  • 1,5 dlVollrahm
  • 200 gLöffelbiskuits
  • 2 dlSüsswein
  • 200 gHeidelbeeren
  • 4 ELWasser
  • 180 gZucker
  • 4frische Eier
  • 200 gMascarpone
  • 2 dlVollrahm
  • 250 gLöffelbiskuits
  • 2,5 dlSüsswein
  • 250 gHeidelbeeren
  • 5 ELWasser
  • 225 ELZucker
  • 5frische Eier
  • 250 gMascarpone
  • 2,5 dlVollrahm
  • 300 gLöffelbiskuits
  • 3 dlSüsswein
  • 300 gHeidelbeeren
  • 6 ELWasser
  • 270 ELZucker
  • 6frische Eier
  • 300 gMascarpone
  • 3 dlVollrahm
Kilokalorien
480 kcal
2.000 kj
Eiweiss
8 g
7,2 %
Fett
24 g
48,6 %
Kohlenhydrate
49 g
44,1 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 20 Minuten
kühl stellen:
mind. 1 Stunde
Gesamt:
1 Std. 20 Min.
  1. Löffelbiskuits auf flachen Tellern verteilen, mit Süsswein übergiessen. Heidelbeeren, Wasser und 1/3 des Zuckers kurz aufkochen und abkühlen lassen.

    fast fertig
  2. Eier trennen. Eigelb und restlichen Zucker mit dem Handrührgerät schaumig schlagen. Mascarpone darunterrühren. Eiweiss und Rahm separat steif schlagen und sorgfältig unter die Mascarponemasse heben. Biskuits, Heidelbeeren und Mascarponecreme lagenweise in die Gläser schichten. Mit Mascarponecreme und einigen Beeren abschliessen. Vor dem Servieren mindestens 1 Stunde kühl stellen.

    fast fertig
Rezept: Annina Ciocco

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration