Wurzelgemüsesuppe mit Lorbeer

Wurzelgemüsesuppe mit Lorbeer

35 Min.

Aus Wurzelgemüse wie Pastinaken, Sellerie, Karotten und Pfälzer Rüben lässt sich eine schmackhafte Wintersuppe kochen, der Lorbeerblätter Würze geben.

Zutaten

Vorspeise

Für

4
  • 4
  • 8
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 500 gWurzelgemüse, z. B. Pastinaken, Sellerie, Karotten, Pfälzer Rüben
  • 1Zwiebel
  • 2 ELOlivenöl
  • 1,2 lBouillon
  • 2Lorbeerblätter
  • ½ Bundglattblättrige Petersilie
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 kgWurzelgemüse, z. B. Pastinaken, Sellerie, Karotten, Pfälzer Rüben
  • 2Zwiebeln
  • 4 ELOlivenöl
  • 2,4 lBouillon
  • 4Lorbeerblätter
  • 1 Bundglattblättrige Petersilie
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1,5 kgWurzelgemüse, z. B. Pastinaken, Sellerie, Karotten, Pfälzer Rüben
  • 3Zwiebeln
  • 6 ELOlivenöl
  • 3,6 lBouillon
  • 6Lorbeerblätter
  • 1½ Bundglattblättrige Petersilie
  • Salz
  • Pfeffer
Kilokalorien
110 kcal
500 kj
Eiweiss
0 g
0 %
Fett
5 g
55,6 %
Kohlenhydrate
9 g
44,4 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 15 Minuten
kochen:
ca. 20 Minuten
Gesamt:
35 Min.
  1. Gemüse in ca. 5 mm breite Stücke schneiden. Zwiebel hacken. In einer grossen Pfanne Öl erhitzen. Gemüse und Zwiebel dazugeben und ca. 5 Minuten dünsten. Mit Bouillon ablöschen. Lorbeerblätter dazugeben. Bei mittlerer Hitze zugedeckt ca. 20 Minuten köcheln lassen.

    fast fertig
  2. Petersilie hacken. Gemüsesuppe mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit Petersilie bestreuen. Dazu passt Brot.

    fast fertig
Rezept: Daniel Tinembart

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration