Broccoli-Erbsen-Suppe mit Crostini

Broccoli-Erbsen-Suppe mit Crostini

25 Min.

Die cremige, vollwertige Gemüsesuppe ist schnell zubereitet. Ganze Erbsen, Broccoliröschen und Crostini geben dem Gericht Crunch.

  • Vegetarisch

Zutaten

Vorspeise

Für

4
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 50 gBrot, z. B. Baguette
  • ½Zwiebel
  • 5 dlGemüsebouillon
  • 150 gtiefgekühlte Erbsen
  • 150 gtiefgekühlter Broccoli
  • 1 ELOlivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • ¼ BundKräuter, z. B. Pfefferminze, glattblättrige Petersilie
  • 100 gBrot, z. B. Baguette
  • 1Zwiebel
  • 1 lGemüsebouillon
  • 300 gtiefgekühlte Erbsen
  • 300 gtiefgekühlter Broccoli
  • 2 ELOlivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • ½ BundKräuter, z. B. Pfefferminze, glattblättrige Petersilie
  • 150 gBrot, z. B. Baguette
  • Zwiebeln
  • 1,5 lGemüsebouillon
  • 450 gtiefgekühlte Erbsen
  • 450 gtiefgekühlter Broccoli
  • 3 ELOlivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • ¾ BundKräuter, z. B. Pfefferminze, glattblättrige Petersilie
  • 200 gBrot, z. B. Baguette
  • 2Zwiebeln
  • 2 lGemüsebouillon
  • 600 gtiefgekühlte Erbsen
  • 600 gtiefgekühlter Broccoli
  • 4 ELOlivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 BundKräuter, z. B. Pfefferminze, glattblättrige Petersilie
  • 250 gBrot, z. B. Baguette
  • Zwiebeln
  • 2,5 lGemüsebouillon
  • 750 gtiefgekühlte Erbsen
  • 750 gtiefgekühlter Broccoli
  • 5 ELOlivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1¼ BundKräuter, z. B. Pfefferminze, glattblättrige Petersilie
  • 300 gBrot, z. B. Baguette
  • 3Zwiebeln
  • 3 lGemüsebouillon
  • 900 gtiefgekühlte Erbsen
  • 900 gtiefgekühlter Broccoli
  • 6 ELOlivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1½ BundKräuter, z. B. Pfefferminze, glattblättrige Petersilie
Kilokalorien
200 kcal
850 kj
Eiweiss
8 g
18,1 %
Fett
5 g
25,4 %
Kohlenhydrate
25 g
56,5 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 25 Minuten
  1. Brot in dünne Scheiben schneiden. In einer Bratpfanne ohne Öl beidseitig goldbraun rösten. Zwiebel hacken. Bouillon aufkochen. Wenig Gemüse für die Garnitur in der Bouillon ca. 3 Minuten köcheln lassen. Herausheben und beiseitestellen. Öl erhitzen. Zwiebel darin dünsten. Restliche Erbsen und Broccoli beigeben, mit der Bouillon ablöschen. Suppe ca. 5 Minuten köcheln lassen. Zwei Scheiben Brot beigeben. Alles fein pürieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Suppe mit beiseitegestelltem Gemüse anrichten. Kräuter darüberzupfen. Crostini dazuservieren.

Rezept: Andrea Pistorius

Nährwerte pro Portion

Gewusst wie

Gemüse durch Blumenkohl oder Romanesco ersetzen. Nach Belieben mit wenig Rahm verfeinern.

Mitglied werden und bewerten

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration