Bärlauchsuppe mit Sesam-Curry-Croutons

Bärlauchsuppe mit Sesam-Curry-Croutons

30 Min.

Die sämige Bärlauchsuppe mit Sesam-Curry-Croûtons aus Ruchbrot vom Vortag ist ein frühlingshaft leichtes und schmackhaftes Hauptgericht.

  • Vegetarisch

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

Hochrechnungshinweis: Bei grösseren Mengen, Gericht in 2 Pfannen zubereiten.
  • 40 gRuchbrot, vom Vortag
  • 1 ELOlivenöl
  • ½ ELSesamsamen
  • 2 Prisenmilder Curry
  • ½Zwiebel
  • 6 dlGemüsebouillon
  • 1 BundBärlauch
  • Salz
  • Pfeffer
  • 80 gRuchbrot, vom Vortag
  • 2 ELOlivenöl
  • 1 ELSesamsamen
  • ½ TLmilder Curry
  • 1Zwiebel
  • 1,2 lGemüsebouillon
  • 2 BundBärlauch
  • Salz
  • Pfeffer
  • 120 gRuchbrot, vom Vortag
  • 3 ELOlivenöl
  • 1½ ELSesamsamen
  • 1 TLmilder Curry
  • Zwiebeln
  • 1,8 lGemüsebouillon
  • 3 BundBärlauch
  • Salz
  • Pfeffer
  • 160 gRuchbrot, vom Vortag
  • 4 ELOlivenöl
  • 2 ELSesamsamen
  • 1 TLmilder Curry
  • 2Zwiebeln
  • 2,4 lGemüsebouillon
  • 4 BundBärlauch
  • Salz
  • Pfeffer
  • 200 gRuchbrot, vom Vortag
  • 5 ELOlivenöl
  • 2½ ELSesamsamen
  • 1½ TLmilder Curry
  • Zwiebeln
  • 3 lGemüsebouillon
  • 5 BundBärlauch
  • Salz
  • Pfeffer
  • 240 gRuchbrot, vom Vortag
  • 6 ELOlivenöl
  • 3 ELSesamsamen
  • 1½ TLmilder Curry
  • 3Zwiebeln
  • 3,6 lGemüsebouillon
  • 6 BundBärlauch
  • Salz
  • Pfeffer
Kilokalorien
140 kcal
550 kj
Eiweiss
3 g
8,9 %
Fett
7 g
46,7 %
Kohlenhydrate
15 g
44,4 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
  1. Brot in Würfelchen schneiden. In einer Pfanne bei mittlerer Hitze in der Hälfte des Öls ca. 3 Minuten knusprig rösten. Sesam und Curry dazugeben, kurz mitrösten und Croutons beiseitestellen. Zwiebel hacken. Restliches Öl in einer hohen Pfanne erhitzen. Zwiebel dazugeben und ca. 5 Minuten dünsten. Bouillon dazugiessen und bei mittlerer Hitze ca. 5 Minuten köcheln lassen. Bärlauch grob hacken. Zur Suppe geben und mit dem Stabmixer pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Suppe mit gerösteten Sesam-Curry-Croutons bestreuen und sofort servieren.

Rezept: Annina Ciocco

Nährwerte pro Portion

Mitglied werden und bewerten

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration