Krautstiel-Karotten-Suppe

Krautstiel-Karotten-Suppe

30 Min.

Suppe als Vorspeise kommt immer gut an. Erst recht, wenn sie Frühlingsgefühle weckt wie Gemüsebouillon mit Krautstiel und Karotten als Hauptdarsteller.

  • Vegetarisch

Zutaten

Vorspeise

Für

4
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 125 gKrautstiele
  • 125 gKarotten
  • ½Zwiebel
  • 1 ELRapsöl
  • 4,5 dlGemüsebouillon
  • Salz
  • Pfeffer
  • 250 gKrautstiele
  • 250 gKarotten
  • 1Zwiebel
  • 2 ELRapsöl
  • 9 dlGemüsebouillon
  • Salz
  • Pfeffer
  • 375 gKrautstiele
  • 375 gKarotten
  • Zwiebeln
  • 3 ELRapsöl
  • 1,35 lGemüsebouillon
  • Salz
  • Pfeffer
  • 500 gKrautstiele
  • 500 gKarotten
  • 2Zwiebeln
  • 4 ELRapsöl
  • 1,8 lGemüsebouillon
  • Salz
  • Pfeffer
  • 625 gKrautstiele
  • 625 gKarotten
  • Zwiebeln
  • 5 ELRapsöl
  • 2,25 lGemüsebouillon
  • Salz
  • Pfeffer
  • 750 gKrautstiele
  • 750 gKarotten
  • 3Zwiebeln
  • 6 ELRapsöl
  • 2,7 lGemüsebouillon
  • Salz
  • Pfeffer
Kilokalorien
100 kcal
400 kj
Eiweiss
2 g
8,6 %
Fett
5 g
48,4 %
Kohlenhydrate
10 g
43 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 15 Minuten
köcheln lassen:
ca. 15 Minuten
Gesamt:
30 Min.
  1. Stängel und Blätter der Krautstiele in ca. 1 cm breite Streifen schneiden. Karotten längs halbieren und in 2 mm dünne Scheiben schneiden. Zwiebel hacken.

    fast fertig
  2. Stängel, Karotten und Zwiebel im Öl ca. 5 Minuten dünsten. Mit Bouillon ablöschen. Zugedeckt bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten köcheln lassen. Krautstielblätter dazugeben und 5 Minuten mitkochen. Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken.

    fast fertig
Rezept: Daniel Tinembart

Nährwerte pro Portion

Mitglied werden und bewerten

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration