Torta della nonna

2 Std. 5 Min.

Gaumenschmaus über Generationen hinweg: Grossmutters Torte beglückt mit Quittengelee, zitroniger Vanille-Mandel-Pudding-Füllung und frischen Beeren. So gut!

Zutaten

Süsses GebäckErgibt 12 Stück

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

für 1 Springform à ca. 26 cm Ø

  • 1Eigelb
  • 1 ELMilch
  • 50 gPinienkerne
  • Puderzucker
  • gemischte Beeren zum Servieren
  • Teig

  • 125 gButter
  • 330 gHalbweissmehl
  • 1Ei
  • 1Eigelb
  • 1 TLBackpulver
  • 100 gPuderzucker
  • PriseSalz
  • Füllung

  • 6 dlMilch
  • 1 BeutelPudding Crème Vanille ohne Zuckerzusatz
  • 2Zitronen
  • 1 TLVanillepaste
  • 100 ggemahlene geschälte Mandeln
  • 50 gQuittengelee
Kilokalorien
380 kcal
1.550 kj
Eiweiss
10 g
10,8 %
Fett
19 g
46,1 %
Kohlenhydrate
40 g
43,1 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
backen:
ca. 35 Minuten
auskühlen lassen
Gesamt:
2 Std. 5 Min.
  1. Weiter gehts

    Für den Teig Butter in Würfel schneiden und mit allen Zutaten mischen. Zu einem geschmeidigen Masse kneten. In Frischhaltefolie einpacken und 1 Stunde kühl stellen.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Für die Füllung Milch aufkochen. Puddingpulver einrieseln lassen und 2 Minuten unter Rühren köcheln lassen. Zitronenschale fein dazureiben. Vanillepaste und Mandeln dazugeben und mischen. Kühl stellen.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Backofen auf 180 °C vorheizen. Backform mit Backpapier auslegen und Rand mit Butter ausstreichen. 2/3 des Teiges in der Form mit den Händen auf Formgrösse andrücken. Ränder ca. 2 cm hochziehen. Teig mit Quittengelee bestreichen. Die Puddingfüllung daraufgeben. Restlichen Teig rund auswallen, daraus einen Deckel zuschneiden. Kuchen damit zudecken, Ränder gut andrücken. Eigelb und Milch verrühren und den Teig damit bestreichen. Mit Pinienkernen bestreuen. In der Ofenmitte ca. 35 Minuten backen. Nach 20 Minuten der Backzeit mit Alufolie abdecken und fertig backen. Aus dem Ofen nehmen und auskühlen lassen. Mit Puderzucker bestäuben und mit Beeren servieren.

    fast fertig
Rezept: Philipp Wagner

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration