Aprikosen-Ricotta-Schnitte

2 Std. 25 Min.

Frische Aprikosen und Johannisbeeren werden mit einer gebackenen Ricotta-Frischkäse-Masse auf Schokoladen-Cookies-Boden zu einem köstlichen Dessert.

  • Vegetarisch

Zutaten

Süsses Gebäck

Für

6
  • 6
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

für 1 Kuchenblech à 11 × 35 cm

für 2 Kuchenbleche à 11 × 35 cm

  • 50 gButter
  • 200 gSchokoladen Cookies, z. B. M-Budget Chocolate Cookies
  • 500 gRicotta
  • 80 gPhiladelphia
  • 2Eier
  • 50 mlZitronensaft
  • 2 TLVanillepaste
  • 1 ELMaisstärke
  • 50 gZucker
  • 300 gAprikosen
  • 20 gflüssiger Blütenhonig
  • 100 grote Johannisbeeren
  • 100 gButter
  • 400 gSchokoladen Cookies, z. B. M-Budget Chocolate Cookies
  • 1 kgRicotta
  • 160 gPhiladelphia
  • 4Eier
  • 1 dlZitronensaft
  • 4 TLVanillepaste
  • 2 ELMaisstärke
  • 100 gZucker
  • 600 gAprikosen
  • 40 gflüssiger Blütenhonig
  • 200 grote Johannisbeeren
Kilokalorien
510 kcal
2.200 kj
Eiweiss
12 g
9,6 %
Fett
30 g
54,2 %
Kohlenhydrate
45 g
36,1 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
backen:
ca. 25 Minuten
auskühlen lassen
Gesamt:
2 Std. 25 Min.
  1. Weiter gehts

    Butter bei kleiner Hitze schmelzen. Abkühlen lassen. Cookies zum Beispiel im Cutter fein mahlen. Mit Butter mischen. Auf dem Backformboden verteilen. Mit einem Löffelrücken gut andrücken, kühl stellen.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Backofen auf 170 °C vorheizen. Ricotta, Philadelphia, Eier, Zitronensaft, Vanillepaste, Maisstärke und Zucker gut verrühren. Masse in die Form auf den Cookies-Boden geben. Bei Ober- und Unterhitze in der Ofenmitte ca. 25 Minuten backen. Auskühlen lassen.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Aprikosen halbieren, entsteinen und in kleine Stücke schneiden, mit Honig und wenig Wasser kurz einköcheln. Auskühlen lassen. Aprikosen auf die Ricottamasse geben, mit Johannisbeeren garnieren und servieren.

    fast fertig
Rezept: Sonja Leissing

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration