Thunfischsteak vom Grill mit Melonen-Caponata

Thunfischsteak vom Grill mit Melonen-Caponata

40 Min.

Kalte Caponata aus Peperoni, Aubergine und Fenchel, mit Melonenscheiben als Salat angerichtet, ist eine tolle Beilage zu kurz grillierten Thunfischsteaks.

  • Glutenfrei
  • Laktosefrei

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 4
  • 8
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 1Peperoncino
  • 2Peperoni, z. B. rote
  • 1Aubergine
  • 1Fenchel
  • ca. 1 dlOlivenöl extra vergine
  • 3Knoblauchzehen
  • Fleur de sel
  • 2 ELin Salz eingelegte Kapern
  • ½Charentais-Melone
  • 4Thunfischsteaks à 120 g
  • 1 Bundgemischte Kräuter, z. B. Dill und Petersilie
  • ca. 3 ELAceto balsamico, z. B. invecchiato
  • 2Peperoncini
  • 4Peperoni, z. B. rote
  • 2Auberginen
  • 2Fenchel
  • ca. 2 dlOlivenöl extra vergine
  • 6Knoblauchzehen
  • Fleur de sel
  • 4 ELin Salz eingelegte Kapern
  • 1Charentais-Melone
  • 8Thunfischsteaks à 120 g
  • 2 Bundgemischte Kräuter, z. B. Dill und Petersilie
  • ca. 6 ELAceto balsamico, z. B. invecchiato
  • 3Peperoncini
  • 6Peperoni, z. B. rote
  • 3Auberginen
  • 3Fenchel
  • ca. 3 dlOlivenöl extra vergine
  • 9Knoblauchzehen
  • Fleur de sel
  • 6 ELin Salz eingelegte Kapern
  • Charentais-Melonen
  • 12Thunfischsteaks à 120 g
  • 3 Bundgemischte Kräuter, z. B. Dill und Petersilie
  • ca. 9 ELAceto balsamico, z. B. invecchiato
Kilokalorien
490 kcal
2.050 kj
Eiweiss
32 g
27,5 %
Fett
30 g
57,9 %
Kohlenhydrate
17 g
14,6 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 40 Minuten
  1. Weiter gehts

    Peperoncino fein schneiden. Peperoni halbieren und entkernen. Peperoni, Aubergine und Fenchel in ca. 1 cm grosse Würfel schneiden. Aubergine in einer weiten Bratpfanne in der Hälfte des Öls ca. 3 Minuten braten. Restliche Gemüse dazugeben und mitbraten. Knoblauch dazupressen, Peperoncino beigeben. Kurz mitbraten. Gemüse mit Salz abschmecken. Abkühlen lassen.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Kapern mit kaltem Wasser übergiessen. 5 Minuten ziehen lassen. Kapern abgiessen, gut abtropfen lassen und zum Gemüse geben. Melone entkernen und von der Schale lösen. Melonenfleisch in dünne Scheiben schneiden.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Grill auf ca. 220 °C vorheizen. Thunfischsteaks mit etwas Öl bestreichen. Bei direkter grosser Hitze beidseitig je ca. 1,5–2 Minuten braten. Kräuter hacken. Melonen und Gemüsesalat anrichten. Fisch dazulegen. Mit Kräutern bestreuen und mit Balsamico beträufeln.

    fast fertig
Rezept: Margaretha Junker
Quelle: https://migusto.migros.ch/de/rezepte/thunfischsteak-vom-grill-mit-melonen-caponata

Nährwerte pro Portion

Mitglied werden und bewerten

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration