Spätzlipfanne mit Rosenkohl und Hirschsalsiz

Spätzlipfanne mit Rosenkohl und Hirschsalsiz

30 Min.

Ein währschaftes Herbstgericht: Mit fixfertigen Spätzli ist die Spätzlipfanne mit Rosenkohl und Hirschsalsiz schnell und einfach zubereitet.

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 2
  • 4
  • 8
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

Hochrechnungshinweis: Bei grösseren Mengen, Spätzli in 2 Pfannen zubereiten.
  • 150 gtiefgekühlter Rosenkohl
  • Salz
  • 75 gHirschsalsiz
  • ½Zwiebel
  • ½ ELButter
  • 1 ELQuittengelee
  • Pfeffer
  • 200 gfixfertige Eier-Spätzli
  • 300 gtiefgekühlter Rosenkohl
  • Salz
  • 150 gHirschsalsiz
  • 1Zwiebel
  • 1 ELButter
  • 2 ELQuittengelee
  • Pfeffer
  • 400 gfixfertige Eier-Spätzli
  • 600 gtiefgekühlter Rosenkohl
  • Salz
  • 300 gHirschsalsiz
  • 2Zwiebeln
  • 2 ELButter
  • 4 ELQuittengelee
  • Pfeffer
  • 800 gfixfertige Eier-Spätzli
  • 900 gtiefgekühlter Rosenkohl
  • Salz
  • 450 gHirschsalsiz
  • 3Zwiebeln
  • 3 ELButter
  • 6 ELQuittengelee
  • Pfeffer
  • 1,2 kgfixfertige Eier-Spätzli
Kilokalorien
400 kcal
1.650 kj
Eiweiss
20 g
20,8 %
Fett
16 g
37,5 %
Kohlenhydrate
40 g
41,7 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
  1. Rosenkohl in reichlich Salzwasser 5 Minuten garen. Abgiessen und mit kaltem Wasser abschrecken. Röschen halbieren. Salsiz in dünne Streifen schneiden. Zwiebel fein hacken. In der Butter dünsten. Rosenkohl beigeben und mitdünsten. Gelee beigeben. Unter gelegentlichem Rühren braten, bis der Rosenkohl glänzt. Mit Salz und Pfeffer leicht würzen.

    fast fertig
  2. Salsiz und Spätzli beigeben und mitbraten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

    fast fertig
Rezept: Margaretha Junker

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration