Wie soll dein Kochbuch heissen?

Kochbuch umbenennen

Kochbuch löschen

Bist du sicher, dass du das Kochbuch unwiderruflich löschen möchtest? Die darin enthaltenen Rezepte findest du weiterhin in deiner Rezeptsammlung.

Kalbsschnitzel mit glasierten Marroni

Kalbsschnitzel mit glasierten Marroni

Scaloppine di vitello con castagne glassate

Gesamt: 30 Minuten • Aktiv: ca. 30 Minuten
Nährwerte pro Portion: Eiweiss 33 g, Fett 14 g, Kohlenhydrate 20 g, 360 kcal
Speichern

Du hast das Rezept jetzt in deiner Rezeptsammlung gespeichert.

Drucken Gekocht? Gekocht
Gebratene Kalbsschnitzel werden durch eine Sauce mit glacierten Marroni, Speck und Zwiebeln zu einem originellen Herbst-Fleischgericht.

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

  • 4 Kalbsschnitzel à ca. 70 g , z. B. vom runden Mocken
  • ½ EL Mehl
  • Salz
  • Pfeffer
  • ½ Zwiebel
  • 1 EL Bratbutter
  • 25 g Speckwürfelchen
  • 75 g tiefgekühlte Marroni, angetaut
  • 1 Lorbeerblatt
  • 0,75 dl süsslicher Weisswein
  • 0,75 dl Kalbsfond
  • 8 Kalbsschnitzel à ca. 70 g , z. B. vom runden Mocken
  • 1 EL Mehl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Zwiebel
  • 2 EL Bratbutter
  • 50 g Speckwürfelchen
  • 150 g tiefgekühlte Marroni, angetaut
  • 2 Lorbeerblätter
  • 1,5 dl süsslicher Weisswein
  • 1,5 dl Kalbsfond
  • 12 Kalbsschnitzel à ca. 70 g , z. B. vom runden Mocken
  • 1½ EL Mehl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zwiebeln
  • 3 EL Bratbutter
  • 75 g Speckwürfelchen
  • 225 g tiefgekühlte Marroni, angetaut
  • 3 Lorbeerblätter
  • 2,25 dl süsslicher Weisswein
  • 2,25 dl Kalbsfond
  • 16 Kalbsschnitzel à ca. 70 g , z. B. vom runden Mocken
  • 2 EL Mehl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 Zwiebeln
  • 4 EL Bratbutter
  • 100 g Speckwürfelchen
  • 300 g tiefgekühlte Marroni, angetaut
  • 4 Lorbeerblätter
  • 3 dl süsslicher Weisswein
  • 3 dl Kalbsfond
  • 20 Kalbsschnitzel à ca. 70 g , z. B. vom runden Mocken
  • 2½ EL Mehl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zwiebeln
  • 5 EL Bratbutter
  • 125 g Speckwürfelchen
  • 375 g tiefgekühlte Marroni, angetaut
  • 5 Lorbeerblätter
  • 3,75 dl süsslicher Weisswein
  • 3,75 dl Kalbsfond
  • 24 Kalbsschnitzel à ca. 70 g , z. B. vom runden Mocken
  • 3 EL Mehl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 3 Zwiebeln
  • 6 EL Bratbutter
  • 150 g Speckwürfelchen
  • 450 g tiefgekühlte Marroni, angetaut
  • 6 Lorbeerblätter
  • 4,5 dl süsslicher Weisswein
  • 4,5 dl Kalbsfond

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
  1. Schnitzel vom Metzger etwas flach klopfen lassen. Mehl mit Salz und Pfeffer würzen. Schnitzel darin wenden, gut abklopfen. Zwiebel hacken.

    fast fertig
  2. Schnitzel in Bratbutter auf jeder Seite ca. 1 Minute braten. Herausnehmen und beiseitestellen. Speck und Zwiebel im Bratsatz gut andünsten. Marroni und Lorbeerblätter dazugeben und kurz mitdünsten. Mit Wein und Fond ablöschen. Bei grosser Hitze 10 Minuten kochen lassen. Hitze reduzieren. Schnitzel in die Sauce legen und darin 5 Minuten unter dem Siedepunkt ziehen lassen. Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken. Dazu breite Nudeln servieren.

    fast fertig
Rezept: Margaretha Junker
Quelle: https://migusto.migros.ch/de/rezepte/kalbsschnitzel-mit-glasierten-marroni
Habe ich gekocht Gekocht

Das könnte dir helfen:

Nutzt du die Kochbücher schon?

Rezept speichern DE

Nutzt du die Kochbücher schon?

Mit den digitalen Kochbüchern in deinem Migusto-Profil kannst du …

  1. Rezepte nach Themen sortieren, ganz nach deinem Geschmack.
  2. einen besseren Überblick über deine Rezeptsammlung gewinnen.
  3. jetzt NEU: Deine Lieblingsrezepte im gedruckten Kochbuch zu dir nach Hause holen.

Mitglied werden und bewerten

Ähnliche Rezepte

Lass dich inspirieren