Pumpkin Bread

Pumpkin Bread

2 Std. 5 Min.

Dieses laktosefreie Kürbisbrot mit Kürbiskernen und Honig ist nicht nur sehr bekömmlich, es schmeckt als süsses Gebäck auch prima zum Tee oder Kaffee.

  • Laktosefrei
  • Vegetarisch

Zutaten

Salziges Gebäck

Ergibt ca.

1
  • 1
  • 2

Brot à 1.050 g

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

für 1 Cakeform à 26 cm

für 2 Cakeformen à 26 cm

  • 400 gKürbis, gerüstet gewogen, z. B. Knirps
  • 80 gKürbiskerne
  • 300 gUrdinkel-Vollkornmehl
  • 3 TLBackpulver
  • ½ TLZimt
  • 1 Msp.Muskatnuss
  • 1 TLSalz
  • 1,5 dlOlivenöl
  • 2Eier
  • 100 gHonig
  • 800 gKürbis, gerüstet gewogen, z. B. Knirps
  • 160 gKürbiskerne
  • 600 gUrdinkel-Vollkornmehl
  • 6 TLBackpulver
  • 1 TLZimt
  • 2 Msp.Muskatnuss
  • 2 TLSalz
  • 3 dlOlivenöl
  • 4Eier
  • 200 gHonig
Kilokalorien
3.370 kcal
14.050 kj
Eiweiss
92 g
11,2 %
Fett
196 g
53,7 %
Kohlenhydrate
288 g
35,1 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 45 Minuten
backen:
ca. 70-80 Minuten
Gesamt:
2 Std. 5 Min.
  1. Kürbis in grobe Würfel schneiden. Mit Wasser bedeckt ca. 15 Minuten weich köcheln. Wasser abgiessen. Kürbis kurz ausdampfen lassen. Mit einem Stabmixer fein pürieren. Abkühlen lassen.

    fast fertig
  2. Backofen auf 180 °C vorheizen. Die Hälfte der Kürbiskerne in etwas Wasser einweichen. Restliche Kerne mit Mehl, Backpulver und Gewürzen mischen. Kürbispüree mit Olivenöl und Eiern verrühren. Honig dazugeben. Mehlmischung nach und nach unter das Kürbispüree rühren. Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Cakeform geben. Glattstreichen. Eingeweichte Kürbiskerne abgiessen und über das Brot streuen. Brot in der Ofenmitte 70–80 Minuten backen. Herausnehmen. In der Form etwas abkühlen lassen. Pumpkin Bread herausnehmen und auf einem Gitter auskühlen lassen.

    fast fertig
Rezept: Philipp Wagner

Nährwerte pro Portion

Gewusst wie

Für das Püree bereits gekochte Kürbiswürfel verwenden. Teig mit etwas Vanillemark oder frisch geriebenem Ingwer verfeinern. Dazu passt ein fruchtiger Aufstrich, z. B. Birnen-Chutney. Eine Scheibe à 50 g hat folgende Nährwerte: 160 kcal/667 kJ, Fett 9,3 g, Eiweiss 4,4 g, Kohlenhydrate 13,7 g. Brot in Scheiben einfrieren. Schmeckt auch getoastet.

Gesundheitstipps findest du auf Migros-iMpuls.ch

Mitglied werden und bewerten

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration