Osterlamm

Osterlamm

46 Min.

Tradition, die Freude macht – fast zu hübsch zum Essen: Dieses süsse Lämmchen zieht auf der Ostertafel alle Blicke auf sich. Wen wunderts?

  • Vegetarisch

Zutaten

Süsses GebäckErgibt 1 Stück

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

für 1 Osterlamm-Backform (aus dem Fachgeschäft, z. B. Globus)

  • Öl und Mehl für die Form
  • 75 gButter
  • 50 ggemahlene geschälte Mandeln
  • 100 gMehl
  • 1 TLBackpulver
  • 1Vanilleschote
  • 2Eier
  • 1 PriseSalz
  • 50 gPuderzucker
  • 1Zitrone
  • Puderzucker zum Bestäuben
Kilokalorien
1.610 kcal
6.700 kj
Eiweiss
39 g
9,9 %
Fett
99 g
56,4 %
Kohlenhydrate
133 g
33,7 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 25 Minuten
backen:
ca. 20 Minuten
auskühlen lassen
Gesamt:
46 Min.
  1. Weiter gehts

    Backofen auf 180 °C vorheizen. Form mit Öl ausstreichen und mit Mehl bestäuben. Butter schmelzen und abkühlen lassen. Mandeln im Cutter fein mahlen. Mehl, Mandeln und Backpulver in einer Schüssel mischen.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Vanilleschote längs halbieren, Mark herauskratzen. Eier, Salz, Puderzucker und Mark in eine Schüssel geben, mit dem Handrührgerät ca. 3 Minuten schaumig schlagen. ½ Zitronenschale fein dazureiben. Mandel-Mehl dazusieben und unterheben. Butter daruntermischen. Masse in die vorbereitete Form füllen.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Lamm in der unteren Ofenhälfte ca. 20 Minuten backen. Herausnehmen. Lamm in der Form auf einem Gitter auskühlen lassen. Form entfernen. Lamm mit Puderzucker bestäuben.

    fast fertig
Rezept: Feride Dogum

Nährwerte pro Portion

Gewusst wie

Die Masse kann auch in Muffinförmchen gebacken werden und danach mit Zuckerglasur und Ostereili dekoriert werden.

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration