Mini-Pie mit Rindfleisch und Karotten

Mini-Pie mit Rindfleisch und Karotten

1 Std.

Blätterteig in Förmchen auslegen, Füllung aus Rindshack, Karotte, Zwiebel und Ei daraufgeben, Teigecken darüberfalten und backen – fertig ist die Mini-Pie.

Zutaten

Apéro

Für

8
  • 8
  • 16

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

für 2 Minimuffinblech à 12 Förmchen à 4 cm Ø

für 4 Minimuffinblech à 12 Förmchen à 4 cm Ø

  • ½Zwiebel
  • 60 gKarotten
  • ½ BundPetersilie
  • 2 ELHOLL-Rapsöl
  • 300 gRindshackfleisch
  • 4 ELgehackte Pistazien
  • 1 PriseZimt
  • 2Eier
  • Salz
  • Pfeffer
  • Butter und Mehl für die Form
  • 2rechteckig ausgewallte Blätterteige à 320 g
  • 1Eigelb zum Bestreichen
  • 1Zwiebel
  • 120 gKarotten
  • 1 BundPetersilie
  • 4 ELHOLL-Rapsöl
  • 600 gRindshackfleisch
  • 8 ELgehackte Pistazien
  • 2 PrisenZimt
  • 4Eier
  • Salz
  • Pfeffer
  • Butter und Mehl für die Form
  • 4rechteckig ausgewallte Blätterteige à 320 g
  • 2Eigelb zum Bestreichen
Kilokalorien
500 kcal
2.050 kj
Eiweiss
15 g
12,1 %
Fett
34 g
61,9 %
Kohlenhydrate
32 g
25,9 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 50 Minuten
backen:
ca. 10 Minuten
Gesamt:
1 Std.
  1. Zwiebel fein hacken. Karotte mit dem Sparschäler in Zungen hobeln und diese in feine Streifen schneiden. Petersilie hacken und etwas für die Garnitur beiseitestellen. Zwiebel im Öl anbraten. Karotte beigeben und mitbraten, bis die Karotten gar sind. Hackfleisch beigeben und mitbraten. Von den Pistazien etwas für die Garnitur beiseitestellen. Restliche Pistazien, Zimt und Petersilie beigeben. Pfanne vom Herd nehmen, Füllung etwas abkühlen lassen, Eier dazumischen. Füllung mit Salz und Pfeffer würzen, abkühlen lassen.

    fast fertig
  2. Backofen auf 200 °C vorheizen. Muffinförmchen ausbuttern und mit Mehl bestäuben. Blätterteig entrollen und längs in je drei Bahnen schneiden. Diese quer fünfteln. Die entstandenen Rechtecke in die Muffinförmchen geben. Rest anderweitig verwenden. Teig in die Förmchen drücken. Teigränder über den Rand lappen lassen. Füllung in die Förmchen verteilen. Teigränder darüberschlagen und zusammendrücken. Eigelb verquirlen, Pies damit bestreichen. Mit den beiseitegestellten Pistazien und Petersilie bestreuen. In der Ofenmitte ca. 10 Minuten backen.

    fast fertig
Rezept: Annina Ciocco

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration