Pouletkrapfen mit Gemüse und Nüssen

Pouletkrapfen mit Gemüse und Nüssen

1 Std.

Diese Krapfen sind gefüllt mir einer Mischung aus Poulet, Kürbis, Zwiebeln, Baumnüssen und Käse. Ideal als Party-Fingerfood oder für ein Picknick.

Zutaten

ApéroErgibt 6 Stück

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 1Zwiebel
  • 120 gKürbis, gerüstet gewogen
  • 80 gAppenzeller surchoix
  • ¼gekochtes Suppenhunhn, von den Knochen gelöst oder 125 g gekochtes Pouletfleisch
  • 30 gBaumnüsse
  • 1 ELOlivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1rechteckig ausgewallter Blätterteig à 320 g
  • 1Ei
Kilokalorien
390 kcal
1.650 kj
Eiweiss
13 g
13,3 %
Fett
28 g
64,3 %
Kohlenhydrate
22 g
22,4 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
backen:
ca. 30 Minuten
Gesamt:
1 Std.
  1. Zwiebel hacken. Kürbis, Käse und Huhn in Würfelchen schneiden. Nüsse in einer beschichteten Bratpfanne ohne Fett rösten. Nüsse hacken. Öl in derselben Pfanne erhitzen, Zwiebel und Kürbis darin knapp bissfest braten. Pfanne vom Herd ziehen, Kürbis etwas abkühlen lassen. Poulet, Nüsse und Appenzeller dazugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen.

    fast fertig
  2. Backofen auf 180 °C vorheizen. Aus dem Blätterteig 6 Rondellen à 12 cm Ø schneiden. Füllung auf eine Hälfte der Rondellen verteilen, den Teigrand dabei frei lassen. Teig zuklappen, Ränder mit einer Gabel andrücken. Nach Belieben aus den Teigresten Verzierungen ausstechen und diese auf den Krapfen anbringen. Krapfen auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Ei verquirlen, Krapfen damit bestreichen. Im Ofen ca. 30 Minuten goldbraun backen.

    fast fertig
Rezept: Lina Projer

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration