Brie-Preiselbeer-Blätterteiggebäck

Brie-Preiselbeer-Blätterteiggebäck

45 Min.

Mit Blätterteig in Muffinförmchen gebackene Häppchen mit Weichkäse, Preiselbeerkonfitüre und Pistazien sind ein prima Fingerfood für Party und Picknick.

  • Vegetarisch

Zutaten

Salziges GebäckErgibt 12 Stück

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

für 1 Muffinblech à 12 Stück à 7 cm Ø

für 12 Muffin-Papierbackförmchen

  • 1rechteckig ausgewallter Blätterteig
  • 200 gBrie
  • 150 gPreiselbeerkonfitüre
  • 25 ggehackte Pistazien
  • 4 ZweigeThymian
Kilokalorien
180 kcal
750 kj
Eiweiss
6 g
13,6 %
Fett
12 g
61,4 %
Kohlenhydrate
11 g
25 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 20 Minuten
backen:
ca. 25 Minuten
Gesamt:
45 Min.
  1. Backofen auf 180 °C Unter-/Oberhitze vorheizen. Muffin-Papierbackförmchen im Muffinblech verteilen. Blätterteig entrollen, in Quadrate à ca. 9 cm schneiden. Teigstücke in die Förmchen geben. Brie in 12 etwa gleich grosse Stücke teilen. Jeweils ein Käsestück und 1 gehäuften TL Preiselbeerkonfitüre in die mit Teig ausgelegten Förmchen verteilen. In der Ofenmitte ca. 25 Minuten goldbraun backen. Pistazien grob hacken, einen Teil davon nach ca. 15 Minuten Backzeit auf die Häppchen streuen und fertig backen.

    fast fertig
  2. Gebäck dem Ofen nehmen, Thymianblättchen abzupfen und auf die Häppchen streuen. Noch warm oder kalt zusammen mit restlichen Pistazien servieren.

    fast fertig
Rezept: Andrea Pistorius
Quelle: https://migusto.migros.ch/de/rezepte/brie-preiselbeer-blaetterteiggebaeck

Nährwerte pro Portion

Mitglied werden und bewerten

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration