Mini-Apfel-Nuss-Cake

Mini-Apfel-Nuss-Cake

1 Std.

Cakes aus Mini-Förmchen eignen sich nicht nur als Dessert, sondern auch für jedes Buffet. Zum Beispiel Mini-Apfel-Nuss-Cakes, gewürzt mit Lebkuchengewürz.

  • Vegetarisch

Zutaten

Süsses Gebäck

Ergibt

6
  • 6
  • 12

Stück

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

für 6 Mini-Cakeformen à ca. 1,5 dl

für 12 Mini-Cakeformen à ca. 1,5 dl

  • 100 gButter
  • 100 gZucker
  • 2Eier
  • 1 ELLebkuchengewürz oder Zimt
  • ½Zitrone
  • 1Apfel à ca. 150 g
  • 150 gMehl
  • 1 TLBackpulver
  • 50 ggemahlene Haselnüsse
  • 3 ELganze Haselnüsse
  • 1 ELfeinster Zucker
  • 200 gButter
  • 200 gZucker
  • 4Eier
  • 2 ELLebkuchengewürz oder Zimt
  • 1Zitrone
  • 2Äpfel à ca. 150 g
  • 300 gMehl
  • 2 TLBackpulver
  • 100 ggemahlene Haselnüsse
  • 6 ELganze Haselnüsse
  • 2 ELfeinster Zucker
Kilokalorien
430 kcal
1.800 kj
Eiweiss
8 g
7,6 %
Fett
25 g
53,4 %
Kohlenhydrate
41 g
39 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 20 Minuten
backen:
ca. 40 Minuten
Gesamt:
1 Std.
  1. Backofen auf 180 °C vorheizen. Butter, Zucker, Eier und Gewürz mit dem Handrührgerät ca. 5 Minuten schaumig rühren. Zitronenschale fein dazureiben. Zitrone auspressen, Saft beiseitestellen. Apfel in Würfelchen schneiden. Mit dem beiseitegestellten Zitronensaft mischen. Mehl, Backpulver und gemahlene Haselnüsse zusammen mit den Apfelwürfelchen unter die Masse heben. Teig in die Förmchen verteilen. Ganze Haselnüsse in Scheibchen schneiden und darüberstreuen. In der Ofenmitte ca. 40 Minuten backen. Apfel-Nuss-Cakes mit feinstem Zucker bestreuen.

Rezept: Regula Brodbeck

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration