Käsequiche mit Birnen

Käsequiche mit Birnen

45 Min.

Die Käsequiche mit Emmentaler, Eiern, Rahm und Birnen wird vor dem Servieren mit etwas Rucola garniert. Auch geeignet für ein Essen mit Gästen.

  • Vegetarisch

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 4
  • 8

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

für 1 Kuchenblech à 32 cm Ø

für 2 Kuchenbleche à 32 cm Ø

  • 250 gKuchenteig im Block
  • Mehl zum Auswallen
  • 1 dlRahm
  • 3 ELCrème fraîche
  • 2Eier
  • Salz
  • Pfeffer
  • 100 gEmmentaler
  • 2Birnen
  • ¼ BundRucola
  • 500 gKuchenteig im Block
  • Mehl zum Auswallen
  • 2 dlRahm
  • 6 ELCrème fraîche
  • 4Eier
  • Salz
  • Pfeffer
  • 200 gEmmentaler
  • 4Birnen
  • ½ BundRucola
Kilokalorien
570 kcal
2.350 kj
Eiweiss
16 g
11,6 %
Fett
38 g
61,7 %
Kohlenhydrate
37 g
26,7 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 20 Minuten
backen:
ca. 25 Minuten
Gesamt:
45 Min.
  1. Backofen auf 190 °C vorheizen. Kuchenteig auf etwas Mehl zu einer Rondelle à ca. 25 cm auswallen. Teig auf Backpapier ins Blech legen. ­Ränder hochziehen. Teigboden mit einer Gabel einstechen. Rahm, Crème fraîche und Eier verquirlen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Käse an der Röstiraffel in eine Schüssel reiben. Birnen halbieren, Kerngehäuse entfernen. Birnenhälften fächerartig aufschneiden und auf dem Teig auslegen. Guss darübergiessen, mit Käse bestreuen. In der Ofenmitte ca. 25 Minuten backen. Rucola grob hacken. Quiche aus dem Ofen nehmen. Mit Rucola bestreuen und servieren.

Rezept: Daniel Tinembart

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration