Spargeltarte

Spargeltarte

1 Std. 20 Min.

Knuspriges Spargelgericht, das auch Kindern schmeckt: Selbstgemachter Teig mit saurem Halbrahm und einer Mischung aus Spargeln und Frühlingszwiebeln belegt.

  • Vegetarisch

Zutaten

HauptgerichtFür 4 Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • Teig

  • 250 gHalbweissmehl
  • 1 TLSalz (6 g)
  • 60 gButter, kalt, oder Margarine
  • 250 gMagerquark
  • Belag

  • 500 gdünne grüne Spargeln
  • 2Frühlingszwiebeln
  • 2 ELOlivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • etwasMehl zum Auswallen
  • 2 ELSaurer Halbrahm
Kilokalorien
480 kcal
2.000 kj
Eiweiss
16 g
14,2 %
Fett
19 g
37,9 %
Kohlenhydrate
54 g
47,9 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
ruhen lassen:
ca. 30 Minuten
backen:
ca. 20 Minuten
Gesamt:
1 Std. 20 Min.
  1. Für den Teig Mehl und Salz in eine Schüssel geben und mischen. Butter in Flocken dazuschneiden. Butter und Mehl zwischen kalten Händen krümelig reiben. In der Mitte eine Mulde formen. Magerquark in die Mulde geben. Alles rasch zu einem Teig zusammenfügen. Teig kurz kneten, bis er eine geschmeidige Konsistenz hat. In Klarsichtfolie einpacken. Im Kühlschrank ca. 30 Minuten ruhen lassen.

    fast fertig
  2. Spargeln waschen, im unteren Drittel schälen. Spargeln in Stücke à ca. 2 cm schneiden. Frühlingszwiebeln waschen, in dünne Scheiben schneiden. Spargeln, Zwiebeln und Öl in einer Schüssel mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Backofen auf 220 °C Ober- und Unterhitze vorheizen. Teig halbieren, beide Stücke auf etwas Mehl ca. 2 mm dünn auswallen. Blech mit Backpapier belegen. Teige darauflegen und mit Sauer-Halbrahm bestreichen. Spargelmischung darauf verteilen. Die Tartes in der Ofenmitte ca. 20 Minuten backen. Blech mit Ofenhandschuhen aus dem Ofen nehmen. Dazu passt Blattsalat.

    fast fertig
Rezept: Daniel Tinembart

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration