Wie soll dein Kochbuch heissen?

Kochbuch umbenennen

Kochbuch löschen

Bist du sicher, dass du das Kochbuch unwiderruflich löschen möchtest? Die darin enthaltenen Rezepte findest du weiterhin in deiner Rezeptsammlung.

Birnen-Mohn-Kuchen

Birnen-Mohn-Kuchen

Mohnsamen und Birnenwürfelchen werden in den Kuchenteig eingearbeitet. Der Kuchen wird dann mit Sanddornmark glasiert und mit knusprigen Birnenchips belegt.

  • Vegetarisch

Zutaten

Süsses Gebäck

Ergibt ca.

10
  • 10
  • 20

Stück

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

für 1 Springform à ca. 18 cm Ø

für 2 Springformen à ca. 18 cm Ø

  • 2 dlMilch
  • 150 gMohn
  • Butter für die Form
  • 4Birnen, z. B. Conférence
  • 150 gButter, weich
  • 130 gPuderzucker
  • 250 gMehl
  • 1½ TLBackpulver
  • 6Eier
  • ½Zitrone
  • 450 gSanddornmark oder Konfitüre
  • 4 dlMilch
  • 300 gMohn
  • Butter für die Form
  • 8Birnen, z. B. Conférence
  • 300 gButter, weich
  • 260 gPuderzucker
  • 500 gMehl
  • 3 TLBackpulver
  • 12Eier
  • 1Zitrone
  • 900 gSanddornmark oder Konfitüre
Kilokalorien
530 kcal
2.200 kj
Eiweiss
11 g
8,5 %
Fett
23 g
40,2 %
Kohlenhydrate
66 g
51,3 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 40 Minuten
backen:
ca. 60 Minuten
trocknen lassen:
ca. 30-40 Minuten
Gesamt:

Das könnte dir helfen:

  1. Weiter gehts

    Milch in einer kleine Pfanne aufkochen. Pfanne vom Herd ziehen und Mohn zur Milch geben. Mit einem Stabmixer zu einer feinen, cremigen Paste verarbeiten und abkühlen lassen.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Backofen auf 180 °C Unter-/Oberhitze vorheizen. Form mit Butter auspinseln. Die Hälfte der Birnen vierteln, entkernen und in Würfel à ca. 5 mm schneiden. Butter mit Puderzucker, Mehl, Backpulver und Mohnpaste cremig rühren. Eier dazurühren, Birnen daruntermischen. Masse in die vorbereitete Form füllen. Kuchen in der unteren Ofenhälfte ca. 60 Minuten backen. Nadelprobe machen. Kuchen aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Ofentemperatur auf 130 °C Umluft reduzieren. Restliche Birnen ungeschält in hauchdünne Scheiben schneiden oder hobeln. Auf einem mit Backpapier belegtem Blech auslegen. 30–40 Minuten im Ofen trocknen lassen. Nach der Hälfte der Backzeit Birnenchips wenden und fertig trocknen lassen.

    fast fertig
  4. Weiter gehts

    Für die Glasur Zitrone auspressen. Sanddornmark mit dem Zitronensaft glattrühren. Lauwarmen Kuchen rundum mit viel Glasur bestreichen. Mit Birnenchips dekorieren.

    fast fertig
Rezept: Vanessa Fuchs
Quelle: https://migusto.migros.ch/de/rezepte/birnen-mohn-kuchen
Habe ich gekocht Gekocht

Nährwerte pro Portion

Tipps

Statt Sanddornmark Konfitüre wie z. B. Aprikosenkonfitüre verwenden. Nadelprobe: Mit einer Stricknadel oder einem Holzspiessli in die Mitte des Gebäcks stechen. Bleibt kein Teig kleben, ist das Gargut fertig gebacken.

Nutzt du die Kochbücher schon?

rezeptsammlungsteaser-buch-mit-herz

Mit den digitalen Kochbüchern in deinem Migusto-Profil kannst du …

  1. Rezepte nach Themen sortieren, ganz nach deinem Geschmack.
  2. einen besseren Überblick über deine Rezeptsammlung gewinnen.
  3. jetzt NEU: Deine Lieblingsrezepte im gedruckten Kochbuch zu dir nach Hause holen.

Neugierig geworden? Du kannst direkt loslegen:

Mitglied werden und bewerten

Ähnliche Rezepte

Lass dich inspirieren