En Guete! Jetzt weitersagen
Teilen Sie das Rezept mit Ihren Freunden
Gefällt Ihnen dieses Rezept?
Jetzt bewerten
    (3,3)
    Zwiebelconfit

    Zwiebelconfit

    Selbstgemachtes Zwiebelconfit, das wunderbar zu Käse passt, ist ein originelles Geschenk. Dafür werden die Gläser hübsch dekoriert und beschriftet.

    Ergibt ca.
    Einmachgläser   à   2  dl

    Mit dem können die Zutaten einzeln zur Einkaufsliste hinzugefügt werden.

    Zutaten

    1 dl Wasser
    100 g Zucker
    300 g rote Zwiebeln
    0,5 dl Aceto balsamico
    4 dl Rotwein
    1 EL Senfpulver, z. B. Colman's, aus dem Delikatessgeschäft
    1 Lorbeerblatt
    1 TL Salz
    ½ TL Pfeffer
    Nährwerte pro Einmachglas
    Kilokalorie
    210 KCAL
    900 KJ
    Fett
    0 G
    0 %
    Eiweiss
    1 G
    1,9 %
    Kohlenhydrate
    36 G
    68,6 %
    Kilokalorie
    Durch die Nahrung nimmt der Mensch Energie auf, die er rund um die Uhr verbrennt. Die Energie wird in Kilokalorien oder Kilojoule angegeben. Eine Kilokalorie entspricht rund 4.19 Kilojoule.
    Fett
    Fett verwöhnt den Gaumen, weil es Träger von Geschmacks- und Aromastoffen ist. Deshalb schmecken fetthaltige Nahrungsmittel intensiv. Der menschliche Körper braucht täglich ein wenig Fett, am besten ungesättigtes aus pflanzlichen Ölen und fettreichem Fisch.
    Eiweiss
    Eiweiss ist der Baustoff des Lebens. Aus ihm bestehen nicht nur Zellen, Blut und Gewebe, sondern auch Enzyme und Hormone. Gute Proteine sind etwa in Fisch, Eier und fettarmen Milchprodukten enthalten.
    Kohlenhydrate
    Kohlenhydrate sind wichtige Energielieferanten und der Treibstoff für Muskeln und Gehirn. Enthalten sind die Zuckermoleküle etwa in Gemüse, Früchten, Pasta, Kartoffeln und Brot.

    Rezept: Sonja Leissing
    Fotos: Claudia Linsi

    Zubereitung

    Wasser mit Zucker in einer Pfanne aufkochen. Zwiebeln halbieren und in feine Streifen schneiden. Zwiebeln, Balsamico, Rotwein, Senfpulver, Lorbeerblatt und Salz in das Zuckerwasser geben. Aufkochen. Hitze reduzieren und alles ca. 60 Minuten unter gelegentlichem Rühren einköcheln lassen. Zwiebelconfit mit Salz und Pfeffer abschmecken.

    Confit randvoll in heiss ausgespülte Gläser füllen. Gläser sofort verschliessen. Einige Minuten auf den Kopf stellen. Auskühlen lassen. Passt hervorragend zu Käse.

    Zubereitungszeit

    Zubereitung ca. 15 Min.

    +  ca. 1 Std. einköcheln lassen

    Zutat wurde der Einkaufsliste hinzugefügt.
    Tipp
    Zwiebelconfit ist ungeöffnet 2–3 Monate haltbar. Nach dem Öffnen im Kühlschrank aufbewahren.
    Dekotipp: Das Confit eignet sich perfekt als kleines Geschenk. Stoffreste, zum Beispiel Leinen, werden zugeschnitten oder in passende Quadrate gerissen. Die Stoffdeckeli entweder mit Paketschnur oder farbigem Stoffband am Deckel befestigen. Besser geht’s wenn der Stoff zuerst mit einem Gummiband fixiert wird. Dieses wird danach wieder gelöst. An die Schnur können Namensetiketten oder Glöggli gehängt werden. Wer eine schöne Handschrift hat, kann die Etiketten natürlich von Hand beschriften. Alternativ werden die Etiketten mittels Prägeapparat (bei Galaxus erhältlich) oder mit Buchstabenstempel beschriftet.
    Ihre Meinung zum Rezept
    Geben Sie Ihren Senf dazu
    Hinzufügen

    Vielen Dank für Ihren Beitrag. Dieser wird nun geprüft und so schnell wie möglich aufgeschaltet.

    Kommentare (3)
    M. Steinberger 18.12.2018

    Vermutlich gut, aber wenn nicht mal die Migros alle Zutaten führt wirds schwierig....

    Antworten

    Vielen Dank für Ihren Beitrag. Dieser wird nun geprüft und so schnell wie möglich aufgeschaltet.

    A. Zuber 07.12.2018

    Aroma sehr fein. Zu viel Flüssigkeit

    Antworten

    Vielen Dank für Ihren Beitrag. Dieser wird nun geprüft und so schnell wie möglich aufgeschaltet.

    R. Montaldo 19.12.2018

    wie viel Fluessigkeit empfiehlst du? Ich moechte 8 Portionen kochen. Danke :-)

    Bewertungen

    Dieses Rezept gefällt Ihnen? Wir freuen uns über Ihre Bewertung

      (3,3)

      Das Rezept wurde bereits von 11 Person(en) bewertet.

      En Guete! Jetzt weitersagen
      Teilen Sie das Rezept mit Ihren Freunden

      Mehr Rezepte nach Ihrem Gusto

      Das gefällt Ihnen? Jetzt Club-Mitglied werden und das Rezept speichern.
      Jetzt Club-Mitglied werden und Ihre Meinung abgeben.
      Dieses Rezepte gefällt Ihnen?
      Klicken Sie auf das Herz und das Rezept wird in Ihrer Liste gespeichert.
      45 Min.
      Einsteiger
      Das gefällt Ihnen? Jetzt Club-Mitglied werden und das Rezept speichern.
      Jetzt Club-Mitglied werden und Ihre Meinung abgeben.
      Dieses Rezepte gefällt Ihnen?
      Klicken Sie auf das Herz und das Rezept wird in Ihrer Liste gespeichert.
      35 Min.
      Einsteiger
      Das gefällt Ihnen? Jetzt Club-Mitglied werden und das Rezept speichern.
      Jetzt Club-Mitglied werden und Ihre Meinung abgeben.
      Dieses Rezepte gefällt Ihnen?
      Klicken Sie auf das Herz und das Rezept wird in Ihrer Liste gespeichert.
      20 Min.
      Einsteiger
      Das gefällt Ihnen? Jetzt Club-Mitglied werden und das Rezept speichern.
      Jetzt Club-Mitglied werden und Ihre Meinung abgeben.
      Dieses Rezepte gefällt Ihnen?
      Klicken Sie auf das Herz und das Rezept wird in Ihrer Liste gespeichert.
      10 Min.
      Einsteiger
      Jetzt Club-Mitglied werden und Ihre Meinung abgeben.
      Das gefällt Ihnen? Jetzt Club-Mitglied werden und das Rezept speichern.
      Dieses Rezepte gefällt Ihnen?
      Klicken Sie auf das Herz und das Rezept wird in Ihrer Liste gespeichert.
      Bitte versuchen Sie es später nochmals
      Der Server steht im Moment nicht zur Verfügung.