Birnensirup mit Vanille

Birnensirup mit Vanille

3 Std. 45 Min.

Früchte einmachen, wenn sie Saison haben, macht monatelang Freude. Auch Sirup ist eine Form des Einmachens. Besonders fein: Birnensirup mit Vanille.

  • Glutenfrei
  • Laktosefrei
  • Vegan

Zutaten

Einmachen

Ergibt

2
  • 2
  • 4

Flaschen à 2 dl

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 500 gBirnen, z. B. Forelle
  • 3 dlWasser
  • 500 gZucker
  • 1Vanilleschote
  • 1 Msp.Lebkuchengewürz
  • 1 gBirnen, z. B. Forelle
  • 6 dlWasser
  • 1 gZucker
  • 2Vanilleschoten
  • 2 Msp.Lebkuchengewürz
Kilokalorien
1.160 kcal
4.900 kj
Eiweiss
1 g
0,4 %
Fett
0 g
0 %
Kohlenhydrate
281 g
99,6 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 15 Minuten
köcheln lassen:
ca. 30 Minuten
auskühlen lassen
Gesamt:
3 Std. 45 Min.
  1. Birnen halbieren, Kerngehäuse entfernen und Früchte in Stücke schneiden. Mit Wasser und Zucker aufkochen. ­Vanilleschote längs halbieren und mit dem Lebkuchengewürz zu den Birnen geben. Unter gelegentlichem Rühren ca. 30 Minuten köcheln lassen.

    fast fertig
  2. Birnen samt Sirup in ein mit einem feinmaschigen Tuch ausgelegtes Sieb giessen. Sirup auffangen. Birnen ­ausdrücken. Sirup randvoll in ausgekochte Flaschen füllen. Nach Belieben zur Garnitur Vanilleschote dazugeben. Sofort verschliessen. Sirup langsam auskühlen lassen.

    fast fertig
Rezept: Annina Ciocco

Nährwerte pro Portion

Gewusst wie

Dunkel und kühl gelagert, ist der Birnensirup mit Vanille einige Monate haltbar. Die ausgekochten Birnen können z. B. für einen Strudel weiterverwendet werden.

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration