Tarte tatin mit Zwiebeln und Apfel

Tarte tatin mit Zwiebeln und Apfel

50 Min.

Diese herzhafte Apfeltarte mit caramelisierten Zwiebeln eignet sich hervorragend als Vorspeise oder als Fingerfood. Dazu passt eine Glas Wein.

  • Vegetarisch

Zutaten

Salziges GebäckFür 6 Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

für 1 Kuchenblech à ca. 26 cm Ø

  • 1kleiner Apfel
  • 400 grote Zwiebeln
  • 1 ELOlivenöl
  • 25 gButter
  • 6 ELZucker
  • ½ TLSalz
  • 1 Prisegemahlener Koriander
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 1Belper Knolle oder Parmesan, aus dem Delikatessgeschäft
  • Quarkteig

  • 150 gMehl
  • ¼ TLSalz
  • 50 gRahmquark
  • 1Ei
  • Mehl zum Auswallen
  • 2 ELButter, weich
Kilokalorien
290 kcal
1.200 kj
Eiweiss
6 g
8,6 %
Fett
10 g
32,4 %
Kohlenhydrate
41 g
59 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
backen:
ca. 20 Minuten
Gesamt:
50 Min.
  1. Weiter gehts

    Kerngehäuse des Apfels ausstechen. Apfel und Zwiebeln in dünne Scheiben hobeln. Öl, Butter und 2/3 des Zuckers erhitzen, bis die Masse caramelisiert. Pfanne vom Herd ziehen. Zwiebeln und Apfel dazugeben, sorgfältig mit dem Caramel mischen. Salz und restlichen Zucker dazugeben, bei kleiner Hitze ca. 20 Minuten köcheln lassen. Mit Koriander und Pfeffer würzen.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Für den Teig Mehl und Salz mischen. Quark und Ei verrühren. Dazugeben und schnell zu einem Teig zusammenfügen. Auf wenig Mehl auf 28 cm Ø auswallen. Auf einem Backpapier kühl stellen. Kuchenblech mit Butter ausstreichen.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Backofen auf 210 °C vorheizen. Füllung im Blech verteilen. Teig darüberlegen, Teigrand rundum ins Blech drücken. Teig mit einer Gabel mehrmals einstechen. In der Ofenmitte ca. 20 Minuten backen. Herausnehmen und vorsichtig auf eine Platte stürzen. Käse grosszügig über die Tarte hobeln und sofort servieren.

    fast fertig
Rezept: Anna Barbara Eisl-Rothenhäusler

Nährwerte pro Portion

Gewusst wie

Statt Quarkteig ausgewallten Flammkuchenteig verwenden.

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration