Spargelrisotto

Spargelrisotto

30 Min.

Dieses schnelle Risotto begeistert im Alltag wie auch bei Gästen. Das Zusammenspiel von Reis, Spargel und Parmesan schmeckt als Beilage oder Hauptgericht.

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 2
  • 4
  • 8
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 250 ggrüne Spargeln
  • ½Zwiebel
  • ½ ELOlivenöl
  • 150 gRisotto-Reis
  • 1 dlWeisswein
  • 4 dlBouillon
  • ½ ELButter
  • 3 ELgeriebener Parmesan
  • Salz
  • Pfeffer
  • 500 ggrüne Spargeln
  • 1Zwiebel
  • 1 ELOlivenöl
  • 300 gRisotto-Reis
  • 2 dlWeisswein
  • 8 dlBouillon
  • 1 ELButter
  • 6 ELgeriebener Parmesan
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 kggrüne Spargeln
  • 2Zwiebeln
  • 2 ELOlivenöl
  • 600 gRisotto-Reis
  • 4 dlWeisswein
  • 1,6 lBouillon
  • 2 ELButter
  • 60 ggeriebener Parmesan
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1,5 kggrüne Spargeln
  • 3Zwiebeln
  • 3 ELOlivenöl
  • 900 gRisotto-Reis
  • 6 dlWeisswein
  • 2,4 lBouillon
  • 3 ELButter
  • 90 ggeriebener Parmesan
  • Salz
  • Pfeffer
Kilokalorien
410 kcal
1.700 kj
Eiweiss
11 g
11,9 %
Fett
7 g
17 %
Kohlenhydrate
66 g
71,2 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
  1. Spargeln im unteren Drittel schälen. Enden anschneiden und Spargeln in mundgerechte Stücke schneiden. Zwiebel fein hacken. Olivenöl in einer Pfanne heiss werden lassen. Zwiebel andünsten. Reis beifügen und kurz mitdünsten, bis er glasig wird. Wein dazu giessen. Spargeln beigeben. Nach und nach Bouillon dazugiessen, so dass der Reis immer mit Flüssigkeit bedeckt ist. Risotto unter gelegentlichem Rühren ca. 20 Minuten al dente kochen. Butter und die Hälfte des Reibkäses beigeben. Risotto mit Salz und Pfeffer abschmecken und sämig servieren. Restlichen Käse nach Belieben darüber streuen.

Rezept: Annina Ciocco

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration