Schwarzwurzel-Cremesuppe mit Pilzecken

Schwarzwurzel-Cremesuppe mit Pilzecken

45 Min.

Mit Pizzateig und Blattspinat gebackene Pilzecken passen prima zur Schwarzwurzel-Cremesuppe. Als Vorspeise – auch für Gäste – oder kleiner Hauptgang.

  • Vegetarisch

Zutaten

VorspeiseFür 4 Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 250 gSchwarzwurzeln aus der Dose
  • 1kleine Zwiebel
  • 2 ELButter
  • 5 dlGemüsebouillon
  • 1 dlRahm
  • Salz
  • Pfeffer
  • 80 gEierschwämmli
  • 40 gtiefgekühlter Blattspinat, vor Gebrauch aufgetaut
  • 100 gPizzateig
  • Mehl zum Auswallen
  • 1 ELSaurer Halbrahm
Kilokalorien
240 kcal
1.000 kj
Eiweiss
4 g
6,7 %
Fett
16 g
60 %
Kohlenhydrate
20 g
33,3 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
backen:
ca. 15 Minuten
Gesamt:
45 Min.
  1. Schwarzwurzeln abspülen und abtropfen lassen. Zwiebel hacken. Beides in der Hälfte der Butter ca. 5 Minuten dünsten. Mit Bouillon ablöschen und zugedeckt ca. 15 Minuten köcheln lassen. Mit dem Stabmixer pürieren. Rahm beigeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

    fast fertig
  2. Inzwischen Eierschwämmli putzen und je nach Grösse vierteln oder halbieren. In der restlichen Butter kurz anbraten. Spinat beigeben, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Pilzmasse abkühlen lassen. Backofen auf 220 °C vorheizen. Pizzateig auf wenig Mehl zu einer Rondelle à 20 cm Ø auswallen. Mit Sauerrahm bestreichen, Pilzmasse darauf verteilen. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. In der unteren Ofenhälfte ca. 15 Minuten backen. Herausnehmen und vierteln. Suppe vor dem Servieren mit dem Stabmixer nochmals aufschäumen. Mit Pilzecken anrichten.

    fast fertig
Rezept: Daniel Tinembart

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration