Schokoladengugelhöpfli

Schokoladengugelhöpfli

1 Std. 40 Min.

Im Bonsai-Format ist Schokoladengugelhopf zum Anbeissen süss, ob als Dessert oder Geburtstagskuchen. Schokoladengugelhöpfli sind auch ideal fürs Picknick.

  • Vegetarisch

Zutaten

Süsses GebäckErgibt ca. 6 Stück

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

für 6 Gugelhopfformen à ca. 8 cm Ø

  • Butter und Mehl für die Förmchen
  • 200 gdunkle Schokolade, z. B. Crémant
  • 110 gButter
  • 2Eier
  • 80 gZucker
  • 50 ggemahlene Mandeln
  • 30 gMaisstärke
  • 3 ELRahm
Kilokalorien
490 kcal
2.050 kj
Eiweiss
6 g
4,9 %
Fett
35 g
64,7 %
Kohlenhydrate
37 g
30,4 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
backen:
ca. 25 Minuten
auskühlen lassen
Gesamt:
1 Std. 40 Min.
  1. Backofen auf 180 °C vorheizen. Gugelhopfförmchen mit Butter auspinseln und mit Mehl bestäuben. 130 g Schokolade in Stücke brechen. Mit der Butter über einem heissen Wasserbad langsam schmelzen. Eier und Zucker mit dem Handrührgerät ca. 3 Minuten schaumig schlagen. Schokoladenbutter darunterrühren. Mandeln und Maisstärke mischen. Unter die Schokoladen-Ei-Masse ziehen. Teig bis ca. 1 cm unter den Rand in die vorbereiteten Förmchen füllen und glatt streichen. In der Ofenmitte ca. 25 Minuten backen. Herausnehmen, auskühlen lassen.

    fast fertig
  2. Inzwischen für die Glasur restliche Schokolade hacken. Mit dem Rahm über dem heissen Wasserbad langsam schmelzen. Gugelhöpfli aus den Förmchen stürzen. Auf ein Kuchengitter stellen. Gugelhöpfli mit flüssiger Glasur bestreichen. Glasur fest werden lassen.

    fast fertig
Rezept: Lina Projer
Quelle: https://migusto.migros.ch/de/rezepte/schokoladengugelhoepfli

Nährwerte pro Portion

Mitglied werden und bewerten

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration