Rüeblitorte

Rüeblitorte

2 Std. 55 Min.

Kuchenklassiker aus dem Aargau: Rüeblitorte mit Karotten, Haselnüssen und Aprikosenkonfitüre, Zitronen-Puderzucker-Glasur und Marzipankarotten-Deko.

Zutaten

Süsses GebäckErgibt ca. 12 Stück

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

für 1 Springform à ca. 24 cm Ø

  • Butter und Mehl für die Form
  • 300 gKarotten
  • 1Zitrone
  • 5Eier
  • 1 PriseSalz
  • 200 gZucker
  • 100 gButter
  • 200 ggemahlene Haselnüsse
  • 2 ELKirsch
  • ½ TLZimt
  • 1 Prisegemahlene Gewürznelken
  • 150 gMehl
  • 1 ELBackpulver
  • Glasur

  • 2 ELAprikosenkonfitüre
  • 1 ELWasser
  • 200 gPuderzucker
  • 12Marzipankarotten
Kilokalorien
450 kcal
1.850 kj
Eiweiss
8 g
7,3 %
Fett
21 g
43,2 %
Kohlenhydrate
54 g
49,4 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 45 Minuten
backen:
ca. 40 Minuten
auskühlen lassen
trocknen lassen
Gesamt:
2 Std. 55 Min.
  1. Weiter gehts

    Backofen auf 180 °C vorheizen. Springformboden mit Backpapier auslegen. Rand mit Butter bestreichen und mit Mehl bestäuben. Karotten an der Bircherraffel reiben. Zitronenschale fein dazureiben.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Eier, Salz und Zucker mit den Schwingbesen des Handrührgerätes ca. 5 Minuten sehr schaumig schlagen. Butter schmelzen und abkühlen lassen. Butter, Karotten, Haselnüsse, Kirsch, Zimt und Nelkenpulver beigeben. Alles gut durchrühren. Mehl und Backpulver daruntermischen. Teig in die vorbereitete Form füllen und glattstreichen. In der Ofenmitte ca. 40 Minuten backen. Herausnehmen. Springformrand entfernen. Torte auf ein Kuchengitter geben.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Konfitüre und Wasser in einer kleinen Pfanne erwärmen und durch ein Sieb streichen. Torte noch warm dünn mit Konfitüre bestreichen. Torte auskühlen lassen.

    fast fertig
  4. Weiter gehts

    Zitrone auspressen. Puderzucker und 2-3 EL Zitronensaft zu einer dickflüssigen Glasur verrühren. Zum Fertigstellen Torte auf eine Kuchenplatte geben. Torte samt Rand grosszügig mit Glasur bestreichen. Torte mit Marzipankarotten dekorieren. Trocknen lassen.

    fast fertig
Rezept: Feride Dogum

Nährwerte pro Portion

Gewusst wie

Rüeblicake: Die Masse in 1 Cakeform à 28 cm Länge füllen. Cake in der Ofenmitte bei 180 Grad 50-55 Minuten backen. Nadelprobe machen, wenn noch etwas Teig am Stäbchen haften bleibt, Cake noch etwas länger backen. Apricotieren und Glasieren wie die Torte. Nur 3/4 Menge der Glasur zubereiten.

Mitglied werden und bewerten

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration