Wie soll dein Kochbuch heissen?

Kochbuch umbenennen

Kochbuch löschen

Bist du sicher, dass du das Kochbuch unwiderruflich löschen möchtest? Die darin enthaltenen Rezepte findest du weiterhin in deiner Rezeptsammlung.

Quark-Tätschli auf Randengemüse

Quark-Tätschli auf Randengemüse

Vegi-Hauptgericht: Goldbraun gebratene Quark-Tätschli aus Magerquark, Eiern und Brunnenkresse werden auf mit Orangensaft gekochten Randenscheiben serviert.

  • Vegetarisch
  • 1 Std. 10 Min.

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 1
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

Ergibt 4 Stück

Ergibt 8 Stück

Ergibt 16 Stück

Ergibt 24 Stück

Ergibt 32 Stück

Ergibt 40 Stück

Ergibt 48 Stück

  • 150 grohe Randen, z. B. rot, gelb, weiss
  • ¼kleine Zwiebel
  • ½Blondorange
  • 1 ELHOLL-Rapsöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 10 gBrunnenkresse
  • 125 gMagerquark
  • 1Ei
  • 1 ELHartweizengriess
  • 1 ELMehl
  • ¼ TLBackpulver
  • 300 grohe Randen, z. B. rot, gelb, weiss
  • ½kleine Zwiebel
  • 1Blondorange
  • 2 ELHOLL-Rapsöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 20 gBrunnenkresse
  • 250 gMagerquark
  • 2Eier
  • 2 ELHartweizengriess
  • 2 ELMehl
  • ½ TLBackpulver
  • 600 grohe Randen, z. B. rot, gelb, weiss
  • 1kleine Zwiebel
  • 2Blondorangen
  • 4 ELHOLL-Rapsöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 40 gBrunnenkresse
  • 500 gMagerquark
  • 4Eier
  • 4 ELHartweizengriess
  • 4 ELMehl
  • 1 TLBackpulver
  • 900 grohe Randen, z. B. rot, gelb, weiss
  • kleine Zwiebeln
  • 3Blondorangen
  • 6 ELHOLL-Rapsöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 60 gBrunnenkresse
  • 750 gMagerquark
  • 6Eier
  • 6 ELHartweizengriess
  • 6 ELMehl
  • 1½ TLBackpulver
  • 1,2 kgrohe Randen, z. B. rot, gelb, weiss
  • 2kleine Zwiebeln
  • 4Blondorangen
  • 8 ELHOLL-Rapsöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 80 gBrunnenkresse
  • 1 kgMagerquark
  • 8Eier
  • 8 ELHartweizengriess
  • 8 ELMehl
  • 2 TLBackpulver
  • 1,5 kgrohe Randen, z. B. rot, gelb, weiss
  • kleine Zwiebeln
  • 5Blondorangen
  • 1 dlHOLL-Rapsöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 100 gBrunnenkresse
  • 1,25 kgMagerquark
  • 10Eier
  • 10 ELHartweizengriess
  • 10 ELMehl
  • 2½ TLBackpulver
  • 1,8 kgrohe Randen, z. B. rot, gelb, weiss
  • 3kleine Zwiebeln
  • 6Blondorangen
  • 1,2 dlHOLL-Rapsöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 120 gBrunnenkresse
  • 1,5 kgMagerquark
  • 12Eier
  • 12 ELHartweizengriess
  • 12 ELMehl
  • 3 TLBackpulver
Kilokalorien
440 kcal
1.800 kj
Eiweiss
25 g
25,1 %
Fett
15 g
33,8 %
Kohlenhydrate
41 g
41,1 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 20 Minuten
kochen:
ca. 40-50 Minuten
Gesamt:
1 Std. 10 Min.
  1. Randen ungeschält 40–50 Minuten in reichlich Wasser weich kochen. Abgiessen und schälen. Vierteln und in Scheiben schneiden. Zwiebel hacken. Orangen auspressen. Die Hälfte des Öls in einer Pfanne erhitzen. Zwiebel ca. 2 Minuten dünsten. Randen und Orangensaft dazugeben und bei mittlerer Hitze ca. 5 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Hälfte der Brunnenkresse hacken. Gehackte Kresse, Quark, Eier, Griess, Mehl und Backpulver verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Je 1 EL Quarkmasse im restlichen Öl bei mittlerer Hitze ca. 2 Minuten beidseitig braten. Quarktätschli auf Randengemüse anrichten. Mit restlicher Brunnenkresse garnieren.

Rezept: Daniel Tinembart
Quelle: https://migusto.migros.ch/de/rezepte/quark-taetschli-auf-randengemuese
Habe ich gekocht Gekocht

Nährwerte pro Portion

Tipp

Randen zur Hälfte mit Wasser bedeckt im Dampfkochtopf ca. 20 Minuten weich kochen. Das spart Energie.

Gesundheitstipps findest du auf impuls.migros.ch

Mitglied werden und bewerten

Ähnliche Rezepte

Lass dich inspirieren