Wie soll dein Kochbuch heissen?

Kochbuch umbenennen

Kochbuch löschen

Bist du sicher, dass du das Kochbuch unwiderruflich löschen möchtest? Die darin enthaltenen Rezepte findest du weiterhin in deiner Rezeptsammlung.

Pasta mit Cashew-Carbonara

Pasta mit Cashew-Carbonara

Mit Kokos-Aminos-Würzsauce, die Kokoschips eine speckige Note gibt, Cashewkernen und Hefeflocken lässt sich eine Art Pasta alla carbonara vegan zubereiten.

  • Laktosefrei
  • Vegan
  • 8 Std. 30 Min.

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 1
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 50 gCashewkerne
  • 15 gKokos-Chips
  • ¾ ELKokos-Aminos-Würzsauce (siehe Tipp), aus dem Alnatura-Supermarkt
  • ¼ ELSojasauce
  • 1 Msp.geräuchertes Paprika
  • ¾ ELÖl
  • 0,75 dlBouillon, heiss
  • ¼ ELHefeflocken
  • Salz
  • Pfeffer
  • 125 gvegane Pasta, z. B. Bucatini
  • ¾Knoblauchzehe
  • 2 ZweigePetersilie
  • 100 gCashewkerne
  • 30 gKokos-Chips
  • 1½ ELKokos-Aminos-Würzsauce (siehe Tipp), aus dem Alnatura-Supermarkt
  • ½ ELSojasauce
  • ¼ TLgeräuchertes Paprika
  • 1½ ELÖl
  • 1,5 dlBouillon, heiss
  • ¾ ELHefeflocken
  • Salz
  • Pfeffer
  • 250 gvegane Pasta, z. B. Bucatini
  • Knoblauchzehen
  • 2 ZweigePetersilie
  • 200 gCashewkerne
  • 60 gKokos-Chips
  • 3 ELKokos-Aminos-Würzsauce (siehe Tipp), aus dem Alnatura-Supermarkt
  • 1 ELSojasauce
  • ½ TLgeräuchertes Paprika
  • 3 ELÖl
  • 3 dlBouillon, heiss
  • 1½ ELHefeflocken
  • Salz
  • Pfeffer
  • 500 gvegane Pasta, z. B. Bucatini
  • 3Knoblauchzehen
  • ¼ BundPetersilie
  • 300 gCashewkerne
  • 90 gKokos-Chips
  • 4½ ELKokos-Aminos-Würzsauce (siehe Tipp), aus dem Alnatura-Supermarkt
  • 1½ ELSojasauce
  • ¾ TLgeräuchertes Paprika
  • 4½ ELÖl
  • 4,5 dlBouillon, heiss
  • 2¼ ELHefeflocken
  • Salz
  • Pfeffer
  • 750 gvegane Pasta, z. B. Bucatini
  • Knoblauchzehen
  • ½ BundPetersilie
  • 400 gCashewkerne
  • 120 gKokos-Chips
  • 6 ELKokos-Aminos-Würzsauce (siehe Tipp), aus dem Alnatura-Supermarkt
  • 2 ELSojasauce
  • 1 TLgeräuchertes Paprika
  • 6 ELÖl
  • 6 dlBouillon, heiss
  • 3 ELHefeflocken
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 kgvegane Pasta, z. B. Bucatini
  • 6Knoblauchzehen
  • ½ BundPetersilie
  • 500 gCashewkerne
  • 150 gKokos-Chips
  • 7½ ELKokos-Aminos-Würzsauce (siehe Tipp), aus dem Alnatura-Supermarkt
  • 2½ ELSojasauce
  • 1¼ TLgeräuchertes Paprika
  • 7½ ELÖl
  • 7,5 dlBouillon, heiss
  • 3¾ ELHefeflocken
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1,25 kgvegane Pasta, z. B. Bucatini
  • Knoblauchzehen
  • ¾ BundPetersilie
  • 600 gCashewkerne
  • 180 gKokos-Chips
  • 9 ELKokos-Aminos-Würzsauce (siehe Tipp), aus dem Alnatura-Supermarkt
  • 3 ELSojasauce
  • 1½ TLgeräuchertes Paprika
  • 9 ELÖl
  • 9 dlBouillon, heiss
  • 4½ ELHefeflocken
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1,5 kgvegane Pasta, z. B. Bucatini
  • 9Knoblauchzehen
  • ¾ BundPetersilie
Kilokalorien
920 kcal
3.850 kj
Eiweiss
29 g
12,8 %
Fett
40 g
39,6 %
Kohlenhydrate
108 g
47,6 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
einweichen:
ca. 8 Stunden
Gesamt:
8 Std. 30 Min.

Das könnte dir helfen:

  1. Weiter gehts

    Am Vortag Cashewkerne in kaltem Wasser über Nacht einweichen.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Am Zubereitungstag Backofen auf 180 °C Unter-/Oberhitze vorheizen. Kokoschips mit Kokos-Aminos-Würzsauce, Sojasauce, Paprika und etwas Öl mischen. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech verteilen und im Ofen 5–7 Minuten knusprig rösten, dabei einmal wenden und gut überwachen. Inzwischen Cashewkerne abgiessen, in einem leistungsstarken Mixer mit Bouillon und Hefeflocken fein pürieren. Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Pasta in reichlich Salzwasser nach Packungsanleitung bissfest kochen. Knoblauch und Petersilie separat hacken. Restliches Öl in einer weiten Bratpfanne erhitzen, Knoblauch darin ca. 3 Minuten goldbraun braten. Spaghetti tropfnass dazugeben, Cashewsauce darübergeben. Alles gut mischen, bei Bedarf etwas vom Kochwasser dazugeben. Anrichten und mit Knusper-Kokos und Petersilie bestreuen.

    fast fertig
Rezept: Lina Projer
Quelle: https://migusto.migros.ch/de/rezepte/pasta-mit-cashew-carbonara
Habe ich gekocht Gekocht

Nährwerte pro Portion

Tipps

Die Kokos-Aminos-Würzsauce besteht aus Kokosblütensirup und Salz und gibt den Kokosflocken in diesem Rezept einen speckähnlichen Geschmack. Sie kann durch 2 EL zusätzliche Sojasauce ersetzt werden. Die Carbonara-Sauce nach Belieben mit etwas Kala Namak (Schwarzsalz mit Schwefelgeschmack, erhältlich bei galaxus.ch) würzen. So kann das Aroma der Originalsauce etwas nachgeahmt werden.

Nutzt du die Kochbücher schon?

rezeptsammlungsteaser-buch-mit-herz

Mit den digitalen Kochbüchern in deinem Migusto-Profil kannst du …

  1. Rezepte nach Themen sortieren, ganz nach deinem Geschmack.
  2. einen besseren Überblick über deine Rezeptsammlung gewinnen.
  3. jetzt NEU: Deine Lieblingsrezepte im gedruckten Kochbuch zu dir nach Hause holen.

Neugierig geworden? Du kannst direkt loslegen:

Mitglied werden und bewerten

Ähnliche Rezepte

Lass dich inspirieren