En Guete! Jetzt weitersagen
Teilen Sie das Rezept mit Ihren Freunden
Gefällt Ihnen dieses Rezept?
Jetzt bewerten
    (4,1)
    Nuss-Schnitten

    Nuss-Schnitten

    Dank Pinienkernen, Haselnüssen und Baumnüssen ein richtig nussiges Dessertgebäck. Mit einer fruchtigen Note von den Dörrpflaumen.

    Ergibt ca.  16  Stück
    für 1 quadratische Springform à 23×23 cm

    Mit dem können die Zutaten einzeln zur Einkaufsliste hinzugefügt werden.

    Zutaten

    80 g Butter, weich
    250 g getrocknete entsteinte Pflaumen
    100 g Pinienkerne
    100 g Baumnüsse
    150 g Rohzucker
    1 Beutel Vanillezucker
    2 Eier
    200 g Mehl
    80 g gemahlene Haselnüsse
    ½ Beutel Backpulver (ca. 7 g)
    1 dl Milch
    Nährwerte pro Stück
    Kilokalorie
    290 KCAL
    1200 KJ
    Fett
    15 G
    47,7 %
    Eiweiss
    7 G
    9,9 %
    Kohlenhydrate
    30 G
    42,4 %
    Kilokalorie
    Durch die Nahrung nimmt der Mensch Energie auf, die er rund um die Uhr verbrennt. Die Energie wird in Kilokalorien oder Kilojoule angegeben. Eine Kilokalorie entspricht rund 4.19 Kilojoule.
    Fett
    Fett verwöhnt den Gaumen, weil es Träger von Geschmacks- und Aromastoffen ist. Deshalb schmecken fetthaltige Nahrungsmittel intensiv. Der menschliche Körper braucht täglich ein wenig Fett, am besten ungesättigtes aus pflanzlichen Ölen und fettreichem Fisch.
    Eiweiss
    Eiweiss ist der Baustoff des Lebens. Aus ihm bestehen nicht nur Zellen, Blut und Gewebe, sondern auch Enzyme und Hormone. Gute Proteine sind etwa in Fisch, Eier und fettarmen Milchprodukten enthalten.
    Kohlenhydrate
    Kohlenhydrate sind wichtige Energielieferanten und der Treibstoff für Muskeln und Gehirn. Enthalten sind die Zuckermoleküle etwa in Gemüse, Früchten, Pasta, Kartoffeln und Brot.

    Rezept: Margaretha Junker
    Fotos: Andreas Thumm

    Zubereitung

    Springform mit Backpapier auslegen. Formenrand mit wenig Butter bestreichen. Pflaumen klein schneiden. Kerne und Nüsse grob hacken.

    Backofen auf 180 °C vorheizen. Restliche Butter, Zucker und Vanillezucker schaumig rühren. Eier dazurühren. Mehl, Haselnüsse und Backpulver mischen und kräftig unter die Masse rühren. Milch dazurühren. Etwa die Hälfte der Pflaumen und der gehackten Nüsse beigeben. Teig in der vorbereiteten Form glatt ausstreichen. In der Ofenmitte 25–30 Minuten backen. Nach 10 Minuten der Backzeit die restlichen Pflaumen und Nüsse über den Kuchen streuen und diesen fertigbacken. Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen und in Schnitten schneiden.

    Zubereitungszeit

    Zubereitung ca. 25 Min.

    +  25–30 Min. backen

    + auskühlen lassen

    Zutat wurde der Einkaufsliste hinzugefügt.
    Ihre Meinung zum Rezept
    Geben Sie Ihren Senf dazu
    Hinzufügen

    Vielen Dank für Ihren Beitrag. Dieser wird nun geprüft und so schnell wie möglich aufgeschaltet.

    Kommentare (2)
    M. Gleczman 21.02.2019

    Sucre inacceptablement trop élevé. 30g des glucides par tranche! OMS dit: 25g de sucre par jour pour un adulte, et pas plus!
    Je ferais ce gâteau avec 10 dattes préalablement mixées avec des œufs. Pour ce qui ont besoin le goût plus sucré pouvont ajouter plus de dattes. Cela remplacera très bien le sucre sans nuire à la santé et sans courir la dépendance aux glucides.

    Antworten

    Vielen Dank für Ihren Beitrag. Dieser wird nun geprüft und so schnell wie möglich aufgeschaltet.

    M. Team 25.02.2019

    Bonjour Madame Gleczman
    Merci pour votre commentaire. En effet, le sucre peut ici très bien être remplacé par des dattes, c’est même une excellente idée! Quant à la quantité de sucre indiquée pour la recette, elle peut tout à fait être diminuée selon les goûts.
    Bonne journée,
    L’équipe Migusto

    Bewertungen

    Dieses Rezept gefällt Ihnen? Wir freuen uns über Ihre Bewertung

      (4,1)

      Das Rezept wurde bereits von 7 Person(en) bewertet.

      En Guete! Jetzt weitersagen
      Teilen Sie das Rezept mit Ihren Freunden

      Mehr Rezepte nach Ihrem Gusto

      Das gefällt Ihnen? Jetzt Club-Mitglied werden und das Rezept speichern.
      Jetzt Club-Mitglied werden und Ihre Meinung abgeben.
      Dieses Rezepte gefällt Ihnen?
      Klicken Sie auf das Herz und das Rezept wird in Ihrer Liste gespeichert.
      30 Min.
      Einsteiger
      Das gefällt Ihnen? Jetzt Club-Mitglied werden und das Rezept speichern.
      Jetzt Club-Mitglied werden und Ihre Meinung abgeben.
      Dieses Rezepte gefällt Ihnen?
      Klicken Sie auf das Herz und das Rezept wird in Ihrer Liste gespeichert.
      20 Min.
      Einsteiger
      Das gefällt Ihnen? Jetzt Club-Mitglied werden und das Rezept speichern.
      Jetzt Club-Mitglied werden und Ihre Meinung abgeben.
      Dieses Rezepte gefällt Ihnen?
      Klicken Sie auf das Herz und das Rezept wird in Ihrer Liste gespeichert.
      45 Min.
      Einsteiger
      Das gefällt Ihnen? Jetzt Club-Mitglied werden und das Rezept speichern.
      Jetzt Club-Mitglied werden und Ihre Meinung abgeben.
      Dieses Rezepte gefällt Ihnen?
      Klicken Sie auf das Herz und das Rezept wird in Ihrer Liste gespeichert.
      20 Min.
      Einsteiger
      Jetzt Club-Mitglied werden und Ihre Meinung abgeben.
      Das gefällt Ihnen? Jetzt Club-Mitglied werden und das Rezept speichern.
      Dieses Rezepte gefällt Ihnen?
      Klicken Sie auf das Herz und das Rezept wird in Ihrer Liste gespeichert.
      Bitte versuchen Sie es später nochmals
      Der Server steht im Moment nicht zur Verfügung.