Nuss-Schnitten

Nuss-Schnitten

2 Std. 25 Min.

Dank Pinienkernen, Haselnüssen und Baumnüssen ein richtig nussiges Dessertgebäck. Mit einer fruchtigen Note von den Dörrpflaumen.

  • Vegetarisch

Zutaten

Süsses GebäckErgibt ca. 16 Stück

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

für 1 quadratische Springform à 23×23 cm

  • 80 gButter, weich
  • 250 ggetrocknete entsteinte Pflaumen
  • 100 gPinienkerne
  • 100 gBaumnüsse
  • 150 gRohzucker
  • 1 BeutelVanillezucker
  • 2Eier
  • 200 gMehl
  • 80 ggemahlene Haselnüsse
  • ½ BeutelBackpulver (ca. 7 g)
  • 1 dlMilch
Kilokalorien
290 kcal
1.200 kj
Eiweiss
7 g
9,9 %
Fett
15 g
47,7 %
Kohlenhydrate
30 g
42,4 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 25 Minuten
backen:
25-30 Minuten
auskühlen lassen
Gesamt:
2 Std. 25 Min.
  1. Springform mit Backpapier auslegen. Formenrand mit wenig Butter bestreichen. Pflaumen klein schneiden. Kerne und Nüsse grob hacken.

    fast fertig
  2. Backofen auf 180 °C vorheizen. Restliche Butter, Zucker und Vanillezucker schaumig rühren. Eier dazurühren. Mehl, Haselnüsse und Backpulver mischen und kräftig unter die Masse rühren. Milch dazurühren. Etwa die Hälfte der Pflaumen und der gehackten Nüsse beigeben. Teig in der vorbereiteten Form glatt ausstreichen. In der Ofenmitte 25–30 Minuten backen. Nach 10 Minuten der Backzeit die restlichen Pflaumen und Nüsse über den Kuchen streuen und diesen fertigbacken. Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen und in Schnitten schneiden.

    fast fertig
Rezept: Margaretha Junker

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration