Haselnuss-Pfirsich-Kuchen

Haselnuss-Pfirsich-Kuchen

1 Std. 55 Min.

Halbierte Pfirsiche werden für diesen Kuchen in einem Teig mit Haselnüssen und Quark gebacken. Ein ebenso einfaches wie feines Sommer-Dessert.

  • Vegetarisch

Zutaten

Süsses Gebäck

Ergibt ca.

8
  • 8
  • 16

Stück

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

für 1 Springform à ca. 24 cm Ø

für 2 Springformen à ca. 24 cm Ø

  • Butter und Mehl für die Form
  • 250 gZucker
  • 5Eier
  • 150 gRahmquark
  • 1 TLVanillepaste
  • 230 ggemahlene Haselnüsse
  • 250 gMehl
  • ½ BeutelBackpulver
  • 4Pfirsiche
  • Butter und Mehl für die Form
  • 500 gZucker
  • 10Eier
  • 300 gRahmquark
  • 2 TLVanillepaste
  • 460 ggemahlene Haselnüsse
  • 500 gMehl
  • 1 BeutelBackpulver
  • 8Pfirsiche
Kilokalorien
540 kcal
2.250 kj
Eiweiss
14 g
10,7 %
Fett
24 g
41,2 %
Kohlenhydrate
63 g
48,1 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 20 Minuten
backen:
ca. 35 Minuten
auskühlen lassen
Gesamt:
1 Std. 55 Min.
  1. Backofen auf 200 °C vorheizen. Springformboden mit Backpapier auslegen. Form ausbuttern und mit Mehl bestäuben.

    fast fertig
  2. Zucker und Eier mit einem Rührgerät ca. 5 Minuten zu einer hellen Creme schlagen. Quark, Vanillepaste, Nüsse, Mehl und Backpulver beigeben. Alles zu einem Teig verrühren. In die vorbereitete Form füllen. Pfirsiche halbieren, Steine entfernen. Pfirsichhälften mit der Schnittfläche nach oben in den Teig drücken. Kuchen in der Ofenmitte ca. 35 Minuten backen. Herausnehmen und auskühlen lassen.

    fast fertig
Rezept: Katrin Klaus

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration