Lebkuchen-Honig-Brot

Lebkuchen-Honig-Brot

Pain d'épice

3 Std. 15 Min.

Ein selbst gemachtes Gewürzbrot, das unterschiedlich gewürzt werden kann –hier vor allem mit Lebkuchengewürz und Honig –, ist ein attraktives Mitbringsel.

  • Vegetarisch

Zutaten

Kleine MahlzeitErgibt ca. 16 Stück

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

für 1 Cakeform à 25 cm

  • 260 gMehl
  • 100 gZucker
  • 1 BeutelVanillezucker
  • 1 BeutelBackpulver
  • 4 TLLebkuchengewürz
  • 1 TLgemahlener Kardamom
  • ½ TLgemahlene Muskatnuss
  • 2 cmIngwer
  • 50 gHonig
  • 2Eier
  • 1 dlMilch
Kilokalorien
110 kcal
500 kj
Eiweiss
3 g
11 %
Fett
1 g
8,3 %
Kohlenhydrate
22 g
80,7 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 15 Minuten
backen:
ca. 60 Minuten
auskühlen lassen
Gesamt:
3 Std. 15 Min.
  1. Teig zubereiten

    Form mit Backpapier auskleiden oder einölen. Mehl, Zucker, Vanillezucker, Backpulver, Lebkuchengewürz, Kardamom und Muskat in einer Schüssel gut vermischen. Ingwer dazureiben. Honig vorsichtig erwärmen und mit den trockenen Zutaten verrühren. Eier und Milch unter Rühren nach und nach beigeben.

    fast fertig
  2. Honigbrot backen

    Teig in die vorbereitete Form giessen. Honigbrot in die Ofenmitte des kalten Ofens einschieben. Backofen auf 160° C einstellen und Honigbrot ca. 60 Minuten backen. Stäbchenprobe machen. Honigbrot herausnehmen und auf einem Gitter in der Form auskühlen lassen.

    fast fertig
Rezept: Katrin Klaus
Quelle: https://migusto.migros.ch/de/rezepte/lebkuchen-honig-brot

Nährwerte pro Portion

Gewusst wie

Das Honigbrot schmeckt aromatischer, wenn es mindestens 24 Stunden durchgezogen hat. In Alufolie gewickelt und kühl aufbewahrt bleibt das Honigbrot ca. 1 Woche frisch. Gewürze ganz oder teilweise je nach Geschmack und persönlichen Vorlieben ersetzen durch z. B. gemahlenen Koriander, Sternanis, Fenchelsamen oder Zimt. Milch ganz oder teilweise durch Orangensaft oder Rum ersetzen. Dazu passen Butter und Käse, z. B. Ziegenfrischkäse. Dem Brot ca. 80 g gehackte Trockenfrüchte oder Nüsse beigeben.

Mitglied werden und bewerten

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration