Kürbiskernbrot

Kürbiskernbrot

4 Std. 55 Min.

Selbst gebackenes Kürbiskernbrot schmeckt sowohl mit Konfitüre oder Honig als auch mit Käse, Wurst, Trockenfleisch und zu Salat oder Suppe.

  • Vegetarisch

Zutaten

Salziges GebäckFür 2 Brote à 600 g

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 500 gRuchmehl
  • 250 gVollkornmehl
  • 2½ TLSalz (ca. 25 g)
  • 5 dlMilch
  • 20 gHefe
  • 1 ELflüssiger Honig
  • 150 gKürbiskerne
  • Mehl zum Formen
Kilokalorien
1.920 kcal
8.050 kj
Eiweiss
88 g
18,8 %
Fett
54 g
25,9 %
Kohlenhydrate
259 g
55,3 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 20 Minuten
aufgehen lassen:
ca. 160 Minuten
backen:
ca. 55 Minuten
auskühlen lassen
Gesamt:
4 Std. 55 Min.
  1. Weiter gehts

    Mehlsorten und Salz in einer grossen Schüssel gut mischen. In die Mitte eine Mulde eindrücken. Milch handwarm erwärmen. Hefe darin auflösen. Mit Honig in die Mulde giessen. Alles mischen und Milch ca. 5 Minuten zu einem eher festen, elastischen Teig kneten. Kürbiskerne grob hacken und in den Teig kneten. Teig mit einem feuchten Tuch bedeckt an einem warmen Ort ca. 2 Stunden auf das Doppelte aufgehen lassen.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Teig auf wenig Mehl durchkneten, halbieren und zu Kugeln formen. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Brote über Kreuz ca. 1 cm tief einschneiden. Ca. 40 Minuten aufgehen lassen.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Backofen auf 200 °C vorheizen. Brote in der Ofenmitte ca. 10 Minuten backen. Temperatur auf 180 °C reduzieren. Brote ca. 45 Minuten fertig backen. Backprobe: Beim Klopfen auf die Unterseite der Brote soll es hohl tönen. Brote herausnehmen und auf einem Gitter auskühlen lassen.

    fast fertig

Nährwerte pro Portion

Gewusst wie

Damit das Brot eine schöne Kruste bildet und regelmässig aufgeht zur Erhöhung der Luftfeuchtigkeit im Ofen ca. 1 dl Wasser in einem Blech in den Ofen geben.

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration