Kürbis-Cookies

Kürbis-Cookies

1 Std. 45 Min.

Aus manchen Gemüsen kann man feine Süssspeisen machen. Diesen Cookies aus Dinkelvollkornmehl verleihen Kürbis, Datteln und Mandeln Süsse und Geschmack.

  • Vegetarisch

Zutaten

Süsses GebäckErgibt ca. 20 Stück

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 300 gKürbis, gerüstet gewogen
  • 6Medjool-Datteln
  • 1Ei
  • 50 gMandeln
  • 25 gdunkle Schokolade, 85 % Kakaoanteil
  • 4 ELDinkelvollkornmehl
  • 1 TLBackpulver
  • ½ TLLebkuchengewürz
Kilokalorien
60 kcal
200 kj
Eiweiss
2 g
16 %
Fett
2 g
36 %
Kohlenhydrate
6 g
48 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 35 Minuten
backen pro Blech:
ca. 20 Minuten
auskühlen lassen
Gesamt:
1 Std. 45 Min.
  1. Für den Teig Kürbis in Scheiben schneiden. Knapp mit Wasser bedeckt ca. 15 Minuten gar kochen. Der Kürbis sollte nicht zu weich sein. Abgiessen, kalt abspülen, etwas abkühlen lassen. Die Hälfte des Kürbis fein hacken und beiseitestellen. Backofen auf 200 °C vorheizen. Datteln entsteinen und kleinschneiden. Datteln mit dem restlichen Kürbis im Cutter grob pürieren. Ei beigeben, weiterpürieren, bis eine feine Masse entsteht. Mandeln und Schokolade hacken. Ca. 1 EL Schokolade beiseitestellen. Restliche Schokolade und Mandeln mit dem beiseitegestellten Kürbis, Mehl, Backpulver und Lebkuchengewürz unter die Kürbis-Dattel-Ei-Mischung heben. Gut verrühren.

    fast fertig
  2. Mit einem Esslöffel vom Teig Häufchen abstechen und auf ein mit Backpapier belegtes Blech setzen. Mit dem Löffel zu runden, knapp 1 cm dicken Cookies formen. Beiseitegestellte Schokolade auf den Cookies verteilen. Cookies in der Ofenmitte ca. 20 Minuten backen. Herausnehmen, kurz abkühlen lassen. Auf einem Gitter auskühlen lassen.

    fast fertig
Rezept: Katrin Klaus

Nährwerte pro Portion

Gewusst wie

Je nach Saison statt Kürbis Karotten verwenden. Mandeln durch andere Nüsse, Lebkuchengewürz durch Zimt ersetzen.

Gesundheitstipps findest du auf Migros-iMpuls.ch

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration