Johannisbeerroulade

Johannisbeerroulade

Rotolo con ribes

3 Std.

Zu einem Rechteck geformter Biskuitteig mit Cantucci-Bröseln und Johannisbeeren belegen, aufrollen, mit Eiweiss bestreichen und backen.

  • Vegetarisch

Zutaten

Süsses GebäckErgibt 16 Stück

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 2Eier
  • 80 gButter, weich
  • 150 gZucker
  • 1 PriseSalz
  • ½Zitrone
  • 250 gMehl
  • 80 ggeschälte gemahlene Mandeln
  • 1 TLBackpulver
  • 0,5 dlMilch
  • 100 gCantucci alle mandorle
  • 250 gJohannisbeeren
Kilokalorien
210 kcal
850 kj
Eiweiss
5 g
10 %
Fett
9 g
40,3 %
Kohlenhydrate
25 g
49,8 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
kühl stellen:
60 Minuten
backen:
ca. 40 Minuten
auskühlen lassen
Gesamt:
3 Std.
  1. Weiter gehts

    Die Hälfte der Eier trennen. Restliches Ei mit Eigelb, Butter, Zucker und Salz in eine Schüssel geben. Zitronenschale fein dazureiben. Saft auspressen und beigeben. Alles mit einem Rührgerät ca. 3 Minuten schaumig schlagen. Mehl, Mandeln und Backpulver mit der Milch zur Buttermasse geben und daruntermischen. Teig auf ein grosses Stück Frischhaltefolie geben und ca. 30 Minuten kühl stellen.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Cantucci in einen Gefrierbeutel geben. Mit dem Wallholz zerdrücken. Teig auf der Frischhaltefolie mit bemehlten Händen zu einem Rechteck von ca. 30 × 40 cm flachdrücken. Cantuccibrösel darüber streuen. Johannisbeeren abzupfen und darüberstreuen. Teig von der Längsseite mithilfe der Folie aufrollen. Rolle wieder in die Folie wickeln, nochmals 30 Minuten kühl stellen.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Backofen auf 200 °C vorheizen. Teigrolle aus der Folie wickeln, auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Eiweiss leicht verquirlen. Roulade damit bestreichen. In der Ofenmitte ca. 40 Minuten backen. Auskühlen lassen. Zum Servieren in dicke Scheiben schneiden.

    fast fertig
Rezept: Regula Brodbeck

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration