Dieses Rezept kannst du auch in der Migros App speichern!

Zur App wechseln
Haselnussstangen

Haselnussstangen

Bâtonnets aux noisettes

2 Std. 30 Min.

Ein Klassiker: Mit diesen knusprigen Stangen mit gehackten Haselnüssen hat Adele Duttweiler ihren Mann, Migros-Gründer Gottlieb Duttweiler, verzückt.

  • Vegetarisch

Zutaten

Süsses Gebäck

Ergibt ca.

18
  • 18
  • 36

Stück

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 150 gHaselnüsse
  • 50 gButter, weich
  • 120 gZucker
  • ¼ TLSalz
  • ½Zitrone
  • 2Eier
  • 150 gMehl
  • 1 Msp.Natron oder Backpulver
  • 10 ggemahlene Haselnüsse
  • 300 gHaselnüsse
  • 100 gButter, weich
  • 240 gZucker
  • ½ TLSalz
  • 1Zitrone
  • 4Eier
  • 300 gMehl
  • 2 Msp.Natron oder Backpulver
  • 20 ggemahlene Haselnüsse
Kilokalorien
140 kcal
600 kj
Eiweiss
3 g
8,8 %
Fett
8 g
52,9 %
Kohlenhydrate
13 g
38,2 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 45 Minuten
kühl stellen:
ca. 90 Minuten
backen:
13-15 Minuten
Gesamt:
2 Std. 30 Min.
  1. Weiter gehts

    Backofen auf 200 °C vorheizen. Nüsse auf ein Blech geben. Im Ofen 4–5 Minuten rösten, bis sich die Häutchen zu lösen beginnen. Nüsse herausnehmen, abkühlen lassen. In ein sauberes Küchentuch einpacken und aneinander reiben, bis sich die Häutchen lösen. Nüsse herauslesen. Nüsse nur grob hacken.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Butter, Zucker und Salz mit einem Rührgerät schaumig rühren. Zitronenschale fein dazureiben. Eier verquirlen. Davon ca. 3/4 zur Buttermasse geben und so lange weiter schlagen, bis die Masse luftig und hell ist. Restliches Ei für die Glasur zugedeckt kühl stellen. Mehl, Natron, Nüsse und gemahlene Nüsse mischen. Nach und nach zur Masse geben. Alles rasch zu einem weichen Teig verkneten. Zugedeckt mindestens 1 Stunde kühl stellen.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Teig portionenweise auf wenig Mehl zu einem ca. 1 cm dicken und ca. 11 cm breiten Rechteck auswallen. Ca. 30 Minuten kühl stellen, bis der Teig schnittfest geworden ist. Teigplatten in ca 2,5 cm breite Stangen schneiden. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben. Mit beiseitegestelltem Ei bestreichen.

    fast fertig
  4. Weiter gehts

    Backofen auf 190 °C Umluft vorheizen. Nussstangen in der Ofenmitte 13–15 Minuten backen. Auf einem Kuchengitter vollständig auskühlen lassen. Nussstangen in Guetzlidosen verpacken. Sie schmecken nach 2 Tagen fast noch besser als ganz frisch gebacken.

    fast fertig
Rezept: Margaretha Junker

Nährwerte pro Portion

Gewusst wie

Wer die Nussstangen gerne etwas härter mag, lässt sie nach der Backzeit im ausgeschalteten und leicht geöffneten Ofen noch 5–10 Minuten trocknen. Nussstangen bleiben gut verpackt ca. 2 Wochen haltbar.

Mitglied werden und bewerten

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration