Grillmais mit Käse

Grillmais mit Käse

30 Min.

Grillierte Maiskolben werden mit Käse bestreut und mit einer scharfen Salsa aus Chili und Knoblauch serviert. Ein einfaches und schnelles Vegi-Essen.

  • Glutenfrei
  • Vegetarisch

Zutaten

Beilage

Für

4
  • 4
  • 8

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 4Maiskolben mit Schale
  • 50 gBündner Bergkäse
  • Salsa

  • 1rote Chilischote
  • 1Knoblauchzehe
  • 2 ELOlivenöl
  • 1 ELgrobkörniger Senf
  • ½ TLSalz
  • 8Maiskolben mit Schale
  • 100 gBündner Bergkäse
  • Salsa

  • 2rote Chilischoten
  • 2Knoblauchzehen
  • 4 ELOlivenöl
  • 2 ELgrobkörniger Senf
  • 1 TLSalz
Kilokalorien
290 kcal
1.200 kj
Eiweiss
10 g
14,8 %
Fett
11 g
36,5 %
Kohlenhydrate
33 g
48,7 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 20 Minuten
braten:
8-10 Minuten
Gesamt:
30 Min.
  1. Weiter gehts

    Von den Maiskolben die Blätter lösen, Haare entfernen. Maiskolben in eine grosse Pfanne mit Siebeinsatz geben. Wenig Wasser dazugiessen. Mais zugedeckt ca. 10 Minuten weich garen. Die Blätter der Maiskolben nach hinten ziehen, ein Blatt abtrennen, damit die anderen Blätter fixieren.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Für die Salsa Chili entkernen, mit dem Knoblauch fein hacken. Mit Öl, Senf und Salz mischen. Käse fein reiben. Maiskolben mit der Salsa bestreichen.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Maiskolben über der Glut rundum 8–10 Minuten grillieren. Vor dem Servieren mit Käse bestreuen.

    fast fertig
Rezept: Feride Dogum

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration