Grill-Kartoffeln mit Rosmarin

Grill-Kartoffeln mit Rosmarin

1 Std.

Mindestens so gut wie Baked Potatoes schmecken fein eingeschnittene Grillkartoffeln, aromatisiert mit Rosmarin und Fleur de sel.

  • Glutenfrei
  • Laktosefrei
  • Vegan

Zutaten

Beilage

Für

4
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 4grosse festkochende Kartoffeln à ca. 100 g
  • ¼ BundRosmarin
  • 2½ ELOlivenöl
  • 1 TLFleur de sel
  • 8grosse festkochende Kartoffeln à ca. 100 g
  • ½ BundRosmarin
  • 5 ELOlivenöl
  • 2 TLFleur de sel
  • 12grosse festkochende Kartoffeln à ca. 100 g
  • ¾ BundRosmarin
  • 7½ ELOlivenöl
  • 3 TLFleur de sel
  • 16grosse festkochende Kartoffeln à ca. 100 g
  • 1 BundRosmarin
  • 1 dlOlivenöl
  • 4 TLFleur de sel
  • 20grosse festkochende Kartoffeln à ca. 100 g
  • 1¼ BundRosmarin
  • 1,25 dlOlivenöl
  • 5 TLFleur de sel
  • 24grosse festkochende Kartoffeln à ca. 100 g
  • 1½ BundRosmarin
  • 1,5 dlOlivenöl
  • 6 TLFleur de sel
Kilokalorien
260 kcal
1.050 kj
Eiweiss
4 g
6,5 %
Fett
12 g
43,5 %
Kohlenhydrate
31 g
50 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 20 Minuten
grillieren:
ca. 40 Minuten
Gesamt:
1 Std.
  1. Grill auf ca. 200 °C vorheizen. Kartoffeln im Abstand von ca. 2 mm über die ganze Länge der Knolle senkrecht ein-, jedoch nicht ganz durchschneiden. Rosmarin grob hacken. Mit Öl und Fleur de sel mischen und über die Kartoffeln träufeln. Kartoffeln bei indirekter mittlerer Hitze ca. 40 Minuten grillieren.

Rezept: Daniel Tinembart

Nährwerte pro Portion

Gewusst wie

Um die Kartoffeln nicht durch-, sondern nur einzuschneiden, Holzlöffel oder Brett mit einer Höhe von 5 mm hinter die Kartoffeln legen.

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration