Wie soll dein Kochbuch heissen?

Kochbuch umbenennen

Kochbuch löschen

Bist du sicher, dass du das Kochbuch unwiderruflich löschen möchtest? Die darin enthaltenen Rezepte findest du weiterhin in deiner Rezeptsammlung.

Gemüsetarte

Gemüsetarte

Gesamt: 45 Minuten • Aktiv: ca. 20 Minuten
Nährwerte pro Portion: Eiweiss 12 g, Fett 33 g, Kohlenhydrate 37 g, 510 kcal
Speichern

Du hast das Rezept jetzt in deiner Rezeptsammlung gespeichert.

Drucken Gekocht? Gekocht
Die Tarte mit kleinen Wurzelgemüsen wie farbigen Karotten und Randen sowie Fenchel und Frischkäse ist ein hübsches und schmackhaftes Vegi-Hauptgericht.

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 4
  • 8
  • 12

Personen

  • 250 g kleine Wurzelgemüse , z. B. farbige Karotten und Randen
  • Salz
  • 2 kleine Fenchelknollen
  • 1 rund ausgewallter Kuchenteig à 270 g, z.B. Dinkel
  • 100 g Frischkäse mit Pfeffer
  • 2 EL Haselnüsse
  • 1 Ei
  • 40 g geriebener Käse, z.B. Gruyère
  • Portulak zum Garnieren
  • 500 g kleine Wurzelgemüse , z. B. farbige Karotten und Randen
  • Salz
  • 4 kleine Fenchelknollen
  • 2 rund ausgewallter Kuchenteig à 270 g, z.B. Dinkel
  • 200 g Frischkäse mit Pfeffer
  • 4 EL Haselnüsse
  • 2 Eier
  • 80 g geriebener Käse, z.B. Gruyère
  • Portulak zum Garnieren
  • 750 g kleine Wurzelgemüse , z. B. farbige Karotten und Randen
  • Salz
  • 6 kleine Fenchelknollen
  • 3 rund ausgewallter Kuchenteig à 270 g, z.B. Dinkel
  • 300 g Frischkäse mit Pfeffer
  • 6 EL Haselnüsse
  • 3 Eier
  • 120 g geriebener Käse, z.B. Gruyère
  • Portulak zum Garnieren

So gehts

Zubereitung:
ca. 20 Minuten
backen:
ca. 25 Minuten
Gesamt:
45 Minuten
  1. Wurzelgemüse putzen, je nach Dicke längs vierteln, halbieren oder in ca. 5 mm dicke Scheiben schneiden. In reichlich Salzwasser ca. 5 Minuten knapp bissfest kochen. Herausheben und nach Belieben in Eiswasser abschrecken. Gut abtropfen lassen. Fenchel frisch anschneiden, dann samt Strunk in ca. 5 mm dicke Scheiben schneiden.

    fast fertig
  2. Backofen auf 200 °C Unter-/Oberhitze vorheizen. Kuchenteig entrollen und auf dem Backpapier auf ein grosses Blech legen. Kuchenteig mit Frischkäse bestreichen, dabei rundum einen ca. 3 cm breiten Rand frei lassen. Gemüse dekorativ auf dem Frischkäse anrichten. Mit Salz würzen. Haselnüsse grob hacken, Ei verquirlen. Teigrand einklappen, mit Ei bepinseln. Käse und Nüsse darüberstreuen. Blech auf der untersten Rille in den Ofen schieben. Ca. 25 Minuten goldbraun backen. Herausnehmen, Portulak darüberstreuen.

    fast fertig
Rezept: Lina Projer
Quelle: https://migusto.migros.ch/de/rezepte/gemuesetarte
Habe ich gekocht Gekocht

Das könnte dir helfen:

Tipp

Das Abschrecken in Eiswasser sorgt dafür, dass das Gemüse nicht nachgart und dadurch bissfest bleibt und seine schöne Farbe behält.

Nutzt du die Kochbücher schon?

Rezept speichern DE

Nutzt du die Kochbücher schon?

Mit den digitalen Kochbüchern in deinem Migusto-Profil kannst du …

  1. Rezepte nach Themen sortieren, ganz nach deinem Geschmack.
  2. einen besseren Überblick über deine Rezeptsammlung gewinnen.
  3. jetzt NEU: Deine Lieblingsrezepte im gedruckten Kochbuch zu dir nach Hause holen.

Mitglied werden und bewerten

Ähnliche Rezepte

Lass dich inspirieren