Wie soll dein Kochbuch heissen?

Kochbuch umbenennen

Kochbuch löschen

Bist du sicher, dass du das Kochbuch unwiderruflich löschen möchtest? Die darin enthaltenen Rezepte findest du weiterhin in deiner Rezeptsammlung.

Tomatentarte mit Zitronenthymian

Tomatentarte mit Zitronenthymian

Gesamt: 30 Minuten • Aktiv: ca. 30 Minuten
Nährwerte pro Portion: Eiweiss 6 g, Fett 19 g, Kohlenhydrate 33 g, 330 kcal
Speichern

Du hast das Rezept jetzt in deiner Rezeptsammlung gespeichert.

Drucken Gekocht? Gekocht
Als Vegi-Haupgericht, Vorspeise und Fingerfood ein Genuss: Die Tomatentarte mit Zitronenthymian ist einfach und schnell zubereitet.

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 4
  • 8
  • 12

Personen

für 1 Kuchenblech à ca. 28 cm Ø

für 2 Kuchenbleche à ca. 28 cm Ø

für 3 Kuchenbleche à ca. 28 cm Ø

  • 1 rund ausgewallter Kuchenteig à 270 g
  • 3 EL Saurer Halbrahm
  • 1 EL Dijon-Senf
  • 500 g kleine gemischtfarbige Tomaten
  • 2 Zweige Zitronenthymian
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 TL Puderzucker
  • 2 rund ausgewallte Kuchenteige à 270 g
  • 6 EL Saurer Halbrahm
  • 2 EL Dijon-Senf
  • 1 kg kleine gemischtfarbige Tomaten
  • 4 Zweige Zitronenthymian
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 TL Puderzucker
  • 3 rund ausgewallte Kuchenteige à 270 g
  • 9 EL Saurer Halbrahm
  • 3 EL Dijon-Senf
  • 1,5 kg kleine gemischtfarbige Tomaten
  • 6 Zweige Zitronenthymian
  • Salz
  • Pfeffer
  • 3 TL Puderzucker

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
  1. Backofen auf 180 °C Unter-/Oberhitze vorheizen. Teig samt Backpapier in ein Kuchenblech legen. Teigboden mit einer Gabel einstechen. Rahm und Senf mischen. Teig damit bestreichen. Tomaten halbieren, auf dem Teig verteilen. Thymianblättchen darüberzupfen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Mit einem Sieb Puderzucker darüberstreuen. Tarte in der Ofenmitte ca. 20 Minuten backen.

Rezept: Ralph Schelling
Quelle: https://migusto.migros.ch/de/rezepte/tomatentarte-mit-zitronenthymian
Habe ich gekocht Gekocht

Nutzt du die Kochbücher schon?

Rezept speichern DE

Nutzt du die Kochbücher schon?

Mit den digitalen Kochbüchern in deinem Migusto-Profil kannst du …

  1. Rezepte nach Themen sortieren, ganz nach deinem Geschmack.
  2. einen besseren Überblick über deine Rezeptsammlung gewinnen.
  3. jetzt NEU: Deine Lieblingsrezepte im gedruckten Kochbuch zu dir nach Hause holen.

Mitglied werden und bewerten

Ähnliche Rezepte

Lass dich inspirieren