Sommerpizza

Sommerpizza

30 Min.

Pizzateig mit Sugo bestreichen, mit Mozzarella belegen und knusprig backen. Mit Cherrytomaten, Basilikum, Rucola und Rohschinken belegen.

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 1
  • 2
  • 4
  • 6

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 75 gMozzarella
  • 1rund ausgewallter Pizzateig à 260 g
  • 0,5 dlTomatensugo
  • 60 gCherrytomaten
  • 2 ZweigeBasilikum
  • ¼ BundRucola
  • 25 gRohschinken
  • 150 gMozzarella
  • 2rund ausgewallte Pizzateige à 260 g
  • 1 dlTomatensugo
  • 125 gCherrytomaten
  • ¼ BundBasilikum
  • ½ BundRucola
  • 50 gRohschinken
  • 300 gMozzarella
  • 4rund ausgewallte Pizzateige à 260 g
  • 2 dlTomatensugo
  • 250 gCherrytomaten
  • ½ BundBasilikum
  • 1 BundRucola
  • 100 gRohschinken
  • 450 gMozzarella
  • 6rund ausgewallte Pizzateige à 260 g
  • 3 dlTomatensugo
  • 375 gCherrytomaten
  • ¾ BundBasilikum
  • 1½ BundRucola
  • 150 gRohschinken
Kilokalorien
880 kcal
3.550 kj
Eiweiss
46 g
21,9 %
Fett
22 g
23,5 %
Kohlenhydrate
115 g
54,6 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
  1. Backofen auf 230 °C Umluft vorheizen. Mozzarella in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Teige entrollen und samt Backpapier auf Bleche legen. Teige mit Tomatensugo dünn ausstreichen. Mit Mozzarellascheiben belegen. In der Ofenmitte ca. 20 Minuten knusprig backen. Aus dem Ofen nehmen. Mit halbierten Cherrytomaten, Basilikum, Rucola und Rohschinken belegen und servieren.

Rezept: Daniel Tinembart

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration