Lauch-Schinken-Pastete

Lauch-Schinken-Pastete

45 Min.

Serviert mit Salat, ist eine Blätterteigpastete mit einer Füllung aus Frischkäse mit Curry, blanchiertem Lauch und Schinken ein herzhaftes Hauptgericht.

Zutaten

HauptgerichtFür 4 Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • ca. 600 gLauch
  • Salz
  • 150 gFrischkäse nature
  • ca. 2 TLMadras-Curry
  • 2ausgewallte Blätterteige à 270 g
  • 200 gSchinken, z. B. Bauernschinken
  • 1Ei
Kilokalorien
770 kcal
3.200 kj
Eiweiss
25 g
13,2 %
Fett
47 g
56 %
Kohlenhydrate
58 g
30,7 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 20 Minuten
backen:
ca. 25 Minuten
Gesamt:
45 Min.
  1. Lauch in Ringe schneiden. In Salzwasser ca. 3 Minuten blanchieren. Abgiessen und gut abtropfen lassen. Frischkäse mit Curry pikant würzen.

    fast fertig
  2. Backofen auf 180 °C Unter-/Oberhitze vorheizen. Die Hälfte des Teigs samt Backpapier auf einem Kuchenblech auslegen. Gut die Hälfte des Frischkäses darauf ausstreichen, dabei rundum einen Rand von ca. 5 cm frei lassen. Mit Schinken belegen. Lauch und restlichen Frischkäse darauf verteilen. Ei verquirlen. Teigrand damit bestreichen. Zweite Teigrondelle auf die Füllung legen, Rand gut andrücken. Pastete mit Ei bestreichen. In der Ofenmitte ca. 25 Minuten backen. Warm servieren. Dazu passt Salat.

    fast fertig
Rezept: Margaretha Junker
Quelle: https://migusto.migros.ch/de/rezepte/lauch-schinken-pastete

Nährwerte pro Portion

Gewusst wie

Blätterteigpastete mit Muster: Dazu den mit Ei bestrichenen Teig mit einem Messerchen einritzen. Pastete vor dem Backen nochmals 10 Minuten kühl stellen, damit der Teig regelmässig aufgeht. Zum Vorbereiten die fertige Pastete ungebacken ca. 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Mitglied werden und bewerten

Ähnliche Rezepte

Lass dich inspirieren