Erdbeer-Rhabarber-Cake

Erdbeer-Rhabarber-Cake

1 Std. 40 Min.

Fruchtiges Frühlingsgebäck mit Baiserhaube. Caketeig mit Rhabarber- und Beerenstückchen toppen. Kurz vor Ende der Backzeit Eischnee daraufgeben.

  • Vegetarisch

Zutaten

Süsses GebäckErgibt ca. 15 Stück

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

für 1 Cakeform à 30 cm

  • 100 gButter, weich
  • 125 gZucker
  • 180 gMehl
  • 1 TLBackpulver
  • 3Eier
  • 1Zitrone
  • 150 gRhabarber
  • 175 gErdbeeren
  • Baiserhaube

  • 2Eiweiss (ca. 60 g)
  • 80 gPuderzucker
Kilokalorien
170 kcal
700 kj
Eiweiss
3 g
7,2 %
Fett
7 g
37,7 %
Kohlenhydrate
23 g
55,1 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 40 Minuten
backen:
55-60 Minuten
Gesamt:
1 Std. 40 Min.
  1. Backofen auf 180 °C vorheizen. Form mit Backpapier auslegen. Butter und Zucker mit dem Handrührgerät schaumig schlagen. Mehl und Backpulver mischen. Abwechslungsweise mit Eiern unter Butterschaum rühren. Zitronenschale fein dazureiben. Zitrone auspressen und Saft unter den Teig rühren. Teig in die Form füllen und glatt streichen. Rhabarber in Stücke à 9 cm schneiden. Erdbeeren halbieren. Abwechslungsweise auf den Teig legen. In der Ofenmitte ca. 40 Minuten backen.

    fast fertig
  2. Kurz vor Ende der Backzeit Eiweiss steif schlagen. Puderzucker nach und nach darunterrühren. Weiterschlagen bis das Eiweiss sehr fest ist und glänzt. Kuchen aus dem Ofen nehmen. Ofentemperatur auf 160 °C reduzieren. Eischnee mit einem Esslöffel gleichmässig auf dem Kuchen verteilen. In der Ofenmitte 15–20 Minuten überbacken, bis der Eischnee eine gelbliche Farbe annimmt. Herausnehmen und abkühlen lassen. Cake aus der Form nehmen und servieren.

    fast fertig
Rezept: Janine Neininger

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration