Erdbeer-Crostata

Erdbeer-Crostata

2 Std. 25 Min.

Ein Kuchen, der verführerisch nach Sommer duftet: Beim Backen verbindet sich der Mürbeteig harmonisch mit der Erdbeerkonfitüre und den frischen Erdbeeren.

  • Vegetarisch

Zutaten

Süsses GebäckErgibt ca. 8 Stück

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

für 1 dickwandiges Kuchenblech à 24 cm Ø

  • 400 gErdbeeren
  • 20 ggemahlener Rohzucker
  • 250 gErdbeerkonfitüre
  • ½Zitrone
  • Eigelb zum Bestreichen
  • Mürbeteig

  • 300 gWeissmehl
  • 150 ggemahlener Rohzucker
  • 1 PriseSalz
  • 150 gButter, kalt
  • 1Ei
  • 1Eigelb
Kilokalorien
480 kcal
2.000 kj
Eiweiss
6 g
5,2 %
Fett
17 g
33,2 %
Kohlenhydrate
71 g
61,6 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
kühl stellen:
ca. 30 Minuten
backen:
ca. 40 Minuten
auskühlen lassen
Gesamt:
2 Std. 25 Min.
  1. Weiter gehts

    Für den Mürbeteig Mehl, Zucker und Salz mischen. Kalte Butter in kleinen Würfelchen dazugeben. Alles zwischen kalten Händen zu einer bröseligen Masse reiben. Ei und Eigelb verquirlen. Beifügen. Alles rasch zu einem Teig zusammenfügen. 1/3 und 2/3 des Teigs je zu einer Kugel formen. In Klarsichtfolie verpackt ca. 30 Minuten kühlstellen. Inzwischen für die Füllung: Erdbeeren in 5 mm dicke Scheiben schneiden. Mit Zucker mischen und ca. 20 Minuten marinieren.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Backofen auf 180 °C vorheizen. Die grössere Teigkugel zwischen zwei Backpapieren auswallen. Mit unterem Backpapier in das Blech legen, Backpapier dem Rand entlang abschneiden. Teig dem Formrand entlang etwas hoch drücken, Teigboden mehrfach mit einer Gabel einstechen. Konfitüre auf dem Teigboden verteilen. Die Erdbeeren abtropfen. Etwas Zitronenschale fein dazureiben. Erdbeeren auf der Konfitüre verteilen.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Restlichen Teig zwischen Backpapier länglich auswallen. Mit einem Teigrädchen in schmale Streifen schneiden. Teigstreifen als Gittermuster auf die Füllung legen. Teigrand mit den Fingern rundum mehrmals zusammendrücken. Eigelb mit wenig Wasser verquirlen. Teig damit bepinseln. Crostata in der unteren Ofenhälfte ca. 40 Minuten backen. Abkühlen lassen.

    fast fertig
Rezept: Andrea Pistorius

Nährwerte pro Portion

Gewusst wie

Den abgetropften Erdbeersaft mit Joghurt nature mischen.

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration