Dorsch mit Rohschinken auf Pastinakenstock

Dorsch mit Rohschinken auf Pastinakenstock

50 Min.

Aus der Tiefe kommen beide, Dorsch aus dem Meer und Pastinaken aus der Erde. Zusammen sind sie ein Traumpaar: Dorsch mit Rohschinken und Pastinakenstock.

  • Glutenfrei

Zutaten

HauptgerichtFür 4 Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • ½Zwiebel
  • 1Knoblauchzehe
  • 800 gPastinaken
  • Salz
  • 2 ELButter
  • 1,5 dlMilch
  • Pfeffer
  • 650 gDorschfilets
  • ½ BundThymian
  • 8 TranchenRohschinken à 15 g
  • 4 ELOlivenöl
Kilokalorien
450 kcal
1.850 kj
Eiweiss
39 g
36,6 %
Fett
18 g
38 %
Kohlenhydrate
27 g
25,4 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 20 Minuten
köcheln lassen:
ca. 30 Minuten
Gesamt:
50 Min.
  1. Zwiebel und Knoblauch hacken. Pastinaken in Stücke à 2 cm schneiden. Im Salzwasser ca. 30 Minuten weich kochen. Abgiessen und abtropfen lassen. Pastinaken mit Zwiebel, Knoblauch und Butter zurück in die Pfanne geben und ca. 2 Minuten dünsten. Milch dazugiessen und alles zu einem Püree rühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und warm stellen.

    fast fertig
  2. Dorschfilets in 8 Stücke schneiden, mit Pfeffer würzen. Filets mit je einem Zweig Thymian belegen und in eine Tranche Rohschinken einrollen. Mit einem Zahnstocher fixieren. Öl in einer Bratpfanne erhitzen. Fischstücke beidseitig ca. 3 Minuten braten. Mit Pastinakenstock anrichten und servieren. Mit Thymian garnieren.

    fast fertig
Rezept: Daniel Tinembart

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration