Cuchaule

Cuchaule

3 Std. 50 Min.

Das traditionelle Freiburger Safran-Briochebrot Cuchaule ist eine Chilbi-Spezialität, die mit Moutarde de Bénichon, einem süssen Senf, genossen wird.

  • Vegetarisch

Zutaten

Süsses Gebäck

Ergibt

1
  • 1
  • 2

Brot à 800 g

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 2,75 dlMilch
  • 20Safranfäden
  • 1Ei
  • 500 gZopfmehl
  • 20 gHefe
  • 10 gSalz
  • 50 gZucker
  • 75 gButter, weich
  • Mehl zum Formen
  • 5,5 dlMilch
  • 40Safranfäden
  • 2Eier
  • 1 kgZopfmehl
  • 40 gHefe
  • 20 gSalz
  • 100 gZucker
  • 150 gButter, weich
  • Mehl zum Formen
Kilokalorien
2.820 kcal
11.750 kj
Eiweiss
80 g
11,6 %
Fett
83 g
27,1 %
Kohlenhydrate
423 g
61,3 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 20 Minuten
über Nacht ziehen lassen
aufgehen lassen:
ca. 2 Stunden
backen:
ca. 30 Minuten
auskühlen lassen
Gesamt:
3 Std. 50 Min.
  1. Weiter gehts

    Am Vortag Milch mit Safran mischen. Im Kühlschrank zugedeckt über Nacht ziehen lassen.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Am Zubereitungstag Safranmilch aus dem Kühlschrank nehmen und Raumtemperatur annehmen lassen.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Ei verquirlen, wenig zum Bestreichen beiseitestellen. Mehl in eine Schüssel geben. Safranmilch und alle Zutaten bis und mit Butter sowie restliches Ei dazugeben. Mit dem Rührgerät ca. 10 Minuten kneten, bis der Teig geschmeidig ist. Zugedeckt ca. 1,5 Stunden gehen lassen.

    fast fertig
  4. Weiter gehts

    Teig auf wenig Mehl zu einer Kugel formen. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech setzen. Brot bei Zimmertemperatur mit einem Plastik bedeckt ca. 30 Minuten gehen lassen.

    fast fertig
  5. Weiter gehts

    Backofen auf 180 °C vorheizen. Teig mit beiseitegestelltem Ei bestreichen. Mit einem scharfen Messer über Kreuz mehrmals einschneiden. In der Ofenmitte ca. 30 Minuten backen. Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Mit Butter und Chilbisenf (Moutarde de Bénichon) servieren.

    fast fertig

Nährwerte pro Portion

Mitglied werden und bewerten

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration