Calzone mit Peperoni und Pesto rosso

Calzone mit Peperoni und Pesto rosso

45 Min.

Calzone ist eine zugeklappte Pizza. Hier steckt eine Füllung aus Peperoni, Schinkenwürfeln, Mascarpone und Pesto rosso im Pizzateig.

Zutaten

HauptgerichtFür 4 Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

Hochrechnungshinweis: Bei grösseren Mengen Calzoni auf 2 Blechen bei Umluft oder nacheinander zubereiten.
  • 1rote Peperoni
  • 1gelbe Peperoni
  • 260 gSchinkenwürfeli
  • 200 gMascarpone
  • 80 gPesto rosso
  • Salz
  • Pfeffer
  • 600 gPizzateig
  • Mehl zum Auswallen
  • Olivenöl zum Bepinseln
Kilokalorien
920 kcal
3.850 kj
Eiweiss
31 g
13,8 %
Fett
53 g
52,9 %
Kohlenhydrate
75 g
33,3 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 20 Minuten
backen:
ca. 25 Minuten
Gesamt:
45 Min.
  1. Peperoni in kleine Würfel schneiden. Mit Schinkenwürfeli und Mascarpone mischen. Pesto beigeben und Masse mit Salz und Pfeffer abschmecken. Backofen auf 220 °C vorheizen. Aus dem Pizzateig pro Person 1 Rondelle à ca. 25 cm Ø auswallen. Füllung auf die eine Seite der Teigrondellen geben, dabei einen Rand frei lassen. Ränder mit Wasser bepinseln. Teig über die Masse legen, Ränder aufeinanderdrücken und einrollen. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Calzoni mit Öl bestreichen. In der Ofenmitte ca. 25 Minuten backen.

Rezept: Annina Ciocco

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration