Spinat-Calzone mit Burrata

Spinat-Calzone mit Burrata

45 Min.

Klappt man den Pizzateig zu, wird daraus eine Calzone, der Belag wird zur Füllung. Fein zum Beispiel mit Spinat, Schinken, Burrata, Zwiebel und Oregano.

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 250 gBlattspinat
  • ¼rote Zwiebel
  • ¼ BundOregano
  • 1Burrata à ca. 125 g
  • 90 gSchinken
  • 300 gPizzateig
  • 1½ ELroter Pesto
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 500 gBlattspinat
  • ½rote Zwiebel
  • ½ BundOregano
  • 2Burratas à ca. 125 g
  • 180 gSchinken
  • 600 gPizzateig
  • 3 ELroter Pesto
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 750 gBlattspinat
  • ¾rote Zwiebel
  • ¾ BundOregano
  • 3Burratas à ca. 125 g
  • 270 gSchinken
  • 900 gPizzateig
  • 4½ ELroter Pesto
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 1 kgBlattspinat
  • 1rote Zwiebel
  • 1 BundOregano
  • 4Burratas à ca. 125 g
  • 360 gSchinken
  • 1,2 kgPizzateig
  • 6 ELroter Pesto
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 1,25 kgBlattspinat
  • rote Zwiebeln
  • 1¼ BundOregano
  • 5Burratas à ca. 125 g
  • 450 gSchinken
  • 1,5 kgPizzateig
  • 7½ ELroter Pesto
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 1,5 kgBlattspinat
  • rote Zwiebeln
  • 1½ BundOregano
  • 6Burratas à ca. 125 g
  • 540 gSchinken
  • 1,8 kgPizzateig
  • 9 ELroter Pesto
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
Kilokalorien
760 kcal
3.200 kj
Eiweiss
37 g
20,1 %
Fett
35 g
42,9 %
Kohlenhydrate
68 g
37 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 15 Minuten
backen:
ca. 30 Minuten
Gesamt:
45 Min.
  1. Backofen auf 220 °C vorheizen. Spinat waschen und tropfnass in eine Pfanne geben. Zugedeckt erhitzen, bis er zusammenfällt. Mit kaltem Wasser abschrecken und abgiessen. Spinat gut ausdrücken. Zwiebel hacken. Oreganoblättchen abzupfen. Burrata in grobe Stücke zupfen. Schinken in Streifen schneiden. Teig auf etwas Mehl zu einem 2 mm dicken Rechteck auswallen. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Teig mit Pesto bestreichen. Mit Spinat, Oregano, Schinken, Zwiebel und Burrata belegen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Teig satt über die Füllung legen. Enden verschliessen. In der Ofenmitte ca. 30 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen und etwas abkühlen lassen. Calzone in Scheiben schneiden und servieren. Dazu passt ein Blattsalat.

Rezept: Daniel Tinembart

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration